Newsticker

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Procter & Gamble glänzt mit nachhaltigen Verpackungen

Schwalbach am Taunus, Wilmington (USA). Procter & Gamble (P&G) gewann bei den 30. Dow DuPont Packaging Innovation Awards zahlreiche Preise. Darunter war unter anderem der Diamond Award. Die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs ging dabei an die Air Assist Liquid Packaging Technologie, die bei dem Geschirrspülmittel Dawn verwendet wird.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Weitere P&G-Marken erhielten Auszeichnungen mit dem Diamond Finalist Award, dem Gold Award und Silber Award. P&G war damit das erste Unternehmen in der 30-jährigen Geschichte des Awards, das in jeder Klasse auf dem Siegertreppchen glänzte. Insgesamt zeichnete die unabhängige Jury aus Designern, Ingenieuren, Entwicklern und Handelsvertretern 25 Produkte aus mehr als 200 Einsendungen von Unternehmen aus 30 Ländern aus.

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Diamond Award für Air Assist Liquid Packaging Technology

Die Air Assist Liquid Packaging ist ein Durchbruch hinsichtlich Performance und Nachhaltigkeit von Verpackungen. Das gilt insbesondere für den Online- und Versandhandel. Die Technologie nutzt dabei komprimierte Luft, um die Stabilität eines flüssigen Produkts zu gewährleisten und der Verpackung die nötige Struktur für den Transport zu geben. Air Assist benötigt dadurch rund 50 Prozent weniger Kunststoff als vergleichbare feste Verpackungen. Sie ist damit eine ressourcenschonende Lösung.

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Diamond Finalist Award für Febreze ONE

Febreze One hat dabei zunächst die gleiche Geruchsbeseitigungskraft wie die anderen Febreze Produkte. Sie leistet die Aufgabe jedoch mit einer einzigartigen Zwei-in-Eins-Formel. Diese ermöglicht es damit, Gerüche sowohl aus der Luft wie auch aus Textilien zu entfernen. Durch die innovative Flairosol Sprayer Technologie kann Febreze ONE dadurch einen ultrafeinen Sprühnebel ohne Verwendung von Aerosolen erzeugen. Die Verpackung lässt sich wieder befüllen und kommt ohne Farbstoffe und starke Parfümierung aus.

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Gold Award – Head & Shoulders Beach Bottle

Head & Shoulders stellte als erstes Unternehmen kommerzielle Shampoo-Flaschen mit 20 Prozent Plastik her, das am Stand gesammelt wurde. Mit der limitierten Auflage steigerte P&G damit das Bewusstsein der Konsumenten für das Thema Entsorgung und Verpackungsabfall.

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Silver Award – Downy (Lenor) Parfum des Secrets Package

Kreiert von einem Beauty-Designer und inspiriert von hochwertigen Parfumverpackungen stellt das Flaschendesign den Feinschliff eines Diamanten nach. Durch das abnehmbare Etikett, das die PET- Flasche umgibt, kann die Flasche damit einfach recycelt werden. So ist sichergestellt, dass das Produkt im Verkaufsregal Aufmerksamkeit erweckt und dass durch die Perforation der Hülle zudem das Recycling der Produktverpackung unterstützt wird.

Dow DuPont Packaging Innovation Awards: Silver Award – Ariel PurClean Package

Die Flasche von Ariel PurClean besteht zu 35 Prozent aus recyceltem Altkunststoff und ist zudem zu 100 Prozent recyclebar. Produziert wird die Flasche außerdem in einem Werk in Frankreich. Das bezieht dafür seinen Strom vollständig aus erneuerbaren Quellen und entsorgt keinerlei Produktionsabfälle auf Deponien. Neben der nachhaltigen Verpackung beeindruckt das Waschmittel darüber hinaus durch die Verwendung von rund 70 Prozent Inhaltsstoffen auf pflanzlicher oder biologischer Basis.

[Text/Bild: Procter&Gamble/ DowDuPont]