Newsticker

Kundenmonitor Deutschland 2017: Spitzenplatz für dm

Mitarbeiter im Gespraech vor Warenregal

Karlsruhe. dm-drogerie markt ist laut der Verbraucherumfrage von Kundenmonitor Deutschland 2017 der beliebteste überregionale Drogeriemarkt in Deutschland. Über dieses Ergebnis freut sich der Drogeriemarktfilialist aus Baden-Württemberg. Gründe dafür sind bei den Konsumenten, so dm, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, beste Qualität der Eigenmarken und beste Sortimentsauswahl sowie Angebotsvielfalt. “Insbesondere bei den Bio- und Kosmetikprodukten sowie bei den dm-Marken schneiden wir sehr gut ab”, freut sich das Unternehmen.

Kundenmonitor Deutschland 2017: Verbraucher sind mehr als zufrieden

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Kunden sind auch darüber hinaus mit dem Drogerieunternehmen dm im Ganzen mehr als zufrieden. “dm sei zukunftsorientiert, habe einen guten Ruf, genieße das Vertrauen der Kunden und schaffe es, sie zu begeistern– und das besser als alle anderen Drogeriemärkte -. So lauten die Aussagen beim Kundenmonitor Deutschland 2017. Mit der Note 1,80 in der Globalzufriedenheit steht dm damit bei der Verbraucherumfrage erneut vor allen anderen überregionalen Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel. Es baut sogar seinen Vorsprung als beliebtester Drogeriemarkt weiter aus.

“Wir als Unternehmen sind stets darauf angewiesen, zu erfahren, was unsere Kunden über uns denken. Nur so können wir uns weiterentwickeln und verbessern”, hebt Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung, hervor. “Die Ergebnisse des ‘Kundenmonitor’ zeigen uns, dass unsere Kunden das Angebot und die Services in unseren dm-Märkten und in unserem Onlineshop dm.de schätzen. Vor allem in den Bereichen Bio-Lebensmittel und Kosmetik haben wir viel getan, sodass uns das Lob natürlich sehr freut und in unserem Tun bestätigt”, erläutert Erich Harsch weiter. Auch die Gestaltung der Verkaufsräume, die Schnelligkeit der Bedienung an der Kasse sowie die Vorrätigkeit der gewünschten Waren ist für Kunden bei dm-drogerie markt am besten unter den Drogeriemärkten.

Kundenmonitor Deutschland 2017: dm erzielt in 23 der Kategorien Spitzenwerte

Das Münchner Unternehmen ServiceBarometer AG befragte beim Kundenmonitor Deutschland 2017 rund 3.700 Kunden. Es erhob dabei die Globalzufriedenheit und 38 Einzelmerkmale zu Drogeriemärkten. Das Unternehmen dm erzielte dabei in 23 dieser Kategorien den besten Wert aller Drogeriemärkte.

Erfreulich ist zudem, dass dm insbesondere bei allen drei Hauptkategorien die Bestnote aller Drogeriemärkte verzeichnet. In der Rubrik Preis-Leistungs-Verhältnis (2,02) konnte dm sich im Vergleich zum Vorjahr sogar noch weiter verbessern. Auch bei der Weiterempfehlungsabsicht (1,67) und den Wettbewerbsvorteilen (2,21) überzeugt dm die Kunden am meisten.

„Seit nunmehr 17 Jahren liegt dm an der Spitze der überregionalen Drogeriemärkte“, fasst Dr. Matthias Metje, Studienleiter und Geschäftsführer für Forschung der ServiceBarometer AG, das Resultat der umfassendsten repräsentativen Verbraucher­befragung zur Kunden­zufrieden­heit in Deutschland zusammen.

Zu dm-drogerie markt

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 56.500 Menschen in über 3.400 Märkten. Im ersten Geschäftshalbjahr 2016/2017 überschritt dm konzernweit  in den derzeit insgesamt zwölf europäischen Ländern  mit 5,082 Milliarden Euro erstmals die Fünf-Milliarden-Euro-Grenze.  Rund 39.000 Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 3,915 Milliarden Euro.

dm-drogerie markt ist einer der beliebtesten Arbeitgeber. In der bundesweit größten Mitarbeiterbefragung zu „Deutschlands beste Arbeitgeber 2017“ wurde dm zur Nummer eins im deutschen Handel gewählt.

[Text/Bild: dm-drogerie markt]