Newsticker

Pril Sprüche-Edition bringt die “Flaschenpost” in die Küche

Düsseldorf, Pril Sprüche-Edition. “Im Sommer wird es frech im Spülmittel-Regal”, meint Henkel (Unternehmensbereich Laundry & Home Care) Der Grund: Ihre Qualitätsmarke Pril zeigt sich mit der neuen Sprüche-Edition bunt und unterhaltsam. Von Juli bis September sind zwei Varianten mit jeweils unterschiedlichen Sprüchen erhältlich. Diese dürften auch zu Hause in der Küche für Aufmerksamkeit sorgen.

Pril Sprüche-Edition will per Flaschenpost Spülbereitschaft fördern

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Drückt sich der oder die Liebste erfolgreich vor jedem Abwasch? Dann ist es Zeit für eine Flaschenpost von Pril, so das Unternehmen. Mit Botschaften wie „Liebling, hast du Lust auf Spülereien?“ hofft Pril, dass sich die Bereitschaft schnell erhöht.

Von Juli bis September ist die limitierte Sprüche-Edition erhältlich und macht nicht nur im Regal, sondern auch in der Küche auf sich aufmerksam. Dafür sorgen die fröhlichen, bunten Designs in Kombination mit beliebten Kosenamen und unterhaltsamen Sprüchen. Beides ist erhältlich in den beiden Varianten Pril Kraft-Gel und Pril Kraft-Gel Zitrone. Henkel augenzwinkernd: “Damit könnte es schon bald heißen „Liebling, ich will doch nur spülen!“

Pril: Inhalt in bewährter Qualität

Die beiden Varianten überzeugen aber nicht nur mit einem modernen Design, sondern auch mit ihrem Inhalt. Die Formel sorgt für die bewährte Pril-Fettlösekraft und wirkt gleichzeitig gegen Stärkerückstände und Eingebranntes. Eben für glänzend-sauberes Geschirr ohne mühevolles Schrubben.

Zu Henkel

Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in drei Unternehmensbereichen tätig: Laundry & Home Care, Beauty Care und Adhesive Technologies. Das 1876 gegründete Unternehmen hält mit rund 50.000 Mitarbeitern und bekannten Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Loctite global führende Marktpositionen im Konsumenten- und im Industriegeschäft. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Henkel einen Umsatz von 18,1 Mrd. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 2,9 Mrd. Euro. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert.

[Text/Bild: Henkel]