L’Oréal Consumer Products stärkt Category Management Kompetenz von Handelspartnern

Düsseldorf. Die L’Oréal-Gruppe hat in Deutschland das Ziel, gemeinsam mit den Partnern aus dem Handel Wachstum in der Kategorie Kosmetik zu generieren. “Dies ist nur mit einer fokussierten Ausrichtung auf die Bedürfnisse des Handels und einer Beratung möglich, die einen ganzheitlichen und objektiven Ansatz verfolgt”, erklärt dazu L’Oréal Deutschland.

L’Oréal Consumer Products führt Lehrgang für Key Account Manager durch

Der Geschäftsbereich Consumer Products mit den Marken L’Oréal Paris, Garnier, Maybelline New York, Essie und NYX hat aus diesem Grund erstmalig einen 10-tägigen Lehrgang für die Key Acount Manager zum zertifizierten Catagory Manager angeboten. Dieser wurde inhouse von der Academy der GS1 Germany GS1 durchgeführt.

Insgesamt haben zwölf Key Accounter an dem Lehrgang teilgenommen und die Zertifizierung erhalten.

Hintergrund: Das gesamte Category Management Team des Geschäftsbereichs L’Oréal Consumer Products ist bereits durch GS1 Germany zertifiziert.

Praxisbezug: Fallbeispiele von L’Oréal Consumer Products

Um einen hohen Nutzen für die Teilnehmer zu erreichen, wurden alle Kursinhalte und Fallbeispiele des Lehrgangs auf die Bedürfnisse von L’Oréal und des Kosmetikmarktes ausgerichtet. Im Fokus standen:

  •  Optimierung der Prozesse zwischen Industrie und Handel mit Ausrichtung auf den Shopper
  • Identifizierung von kundenspezifischen Wachstumspotentialen
  • Entwicklung von kundenspezifischen Maßnahmen, beispielsweise in Hinblick auf: Sortimentsgestaltung, Platzierung, Promotion

Kategoriewachstum im Fokus

„Durch die Zertifizierung verstärken wir die Kompetenz unserer Key Account Manager, die Perspektive zu wechseln, neue Konzepte und Maßnahmen noch stärker an den Bedürfnissen der Shopper und Konsumenten auszurichten”, betont Klaudija Tomsic, Geschäftsführerin Vertrieb des Consumer Products Division. “Wir treiben damit auch in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden im Handel das Wachstum in der Kosmetik voran.“

 

[Text/Logo: L’Oréal Deutschland]