Newsticker

Deutschland: Mehr Drogisten weniger Kosmetikerinnen

StatistikDas Bundesinstitut für berufliche Bildung, kurz BIBB hat die berufsspezifischen Zahlen aus der Erhebung über die zum 30.09.2010 neu geschlossenen Ausbildungsverträge veröffentlicht.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Über alle Berufe hin weg ging die Anzahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge gegenüber dem Vorjahr um 0,8 Prozent leicht zurück. Insgesamt wurden nach den vorliegenden Zahlen 560.037 Ausbildungsverträge abgeschlossen.

Die Kernberufe des Handels belegten dabei mit 29.740 (Kaufmann/Kauffrau) und 27.527 neuen Verträgen (Verkäufer/Verkäuferin) die Plätze 1 und 2.

Leicht zurück ging dagegen die Anzahl der Ausbildungsverträge für die duale Berufsausbildung zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin hier standen 516 Ausbildungsverträgen im Vorjahr nur 502 im Jahr 2010 gegenüber, ein Minus von etwa 2,7%.

Erfreulicher verlief die Entwicklungen im Bereich der Drogistenausbildung mit einem Plus von 2% stieg die Anzahl der Ausbildungsverträge auf nunmehr 1.034

[Grafik: Kosmetiknachrichten]