HILDEGARD BRAUKMANN punktet mit Argan Öl Aufbaumaske mit Pistazie

Burgwedel. Nass, kalt und windig: Im Herbst setzt das Wetter der Haut ordentlich zu. Die neue limitierte Edition Argan Öl Aufbaumaske mit Pistazie von HILDEGARD BRAUKMANN schützt da die Haut gegen alle Widrigkeiten.

Argan Öl Aufbaumaske stärkt die natürliche Barrierefunktion der Haut

Das naturkosmetiknahe Produkt unterstützt entsprechend die Hautpflege. Möglich wird das durch die Kombination von marokkanischem Arganöl mit Pistazienbutter aus dem Orient. “Sie ist optimal zur Pflege der trockenen und anspruchsvollen Haut”, erklärt das Unternehmen aus Burgwedel.

Die beiden Inhaltsstoffe enthalten nämlich zusammen eine ausgewogene Kombination an essentiellen omega-Fettsäuren und Phytosterolen sowie Tocopherol. “Die omega-Fettsäuren gehören zu den Grundbausteinen unserer Haut. Sie können aber vom Körper nicht selbst gebildet werden”, erklärt Pressereferentin Agnes Olszewski. Dabei sind sie sehr wichtig zur Stärkung der natürlichen Barrierefunktion der Haut. Phytosterole wirken da besänftigend und glättend. Tocepherol bietet als Antioxidans einen aktiven Zellschutz.

Argan Öl Aufbaumaske: Die Inhaltsstoffe

Die Argan Öl Aufbaumaske gibt es in der 30 ml Flasche. Das Produkt ist PEG-frei, Parabenfrei, Silikonfrei sowie vegan.

Wirkstoffe: Arganöl, Pistazienbutter, Sesamöl, Phytosterol.

Die limitierte Edition ist in autorisierten Parfümerien und Kosmetikinstituten erhältlich.

Zum Unternehmen

Was heute auf dem Kosmetikmarkt Trend ist, gehört bei HILDEGARD BRAUKMANN seit der Firmengründung zum Produktkonzept: Die Kraft der Natur für eine sanfte Kosmetik nutzen.

Mit diesem Erfahrungsvorsprung ist HILDEGARD BRAUKMANN Kosmetik seit über 50 Jahren erfolgreich in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kräuter-Kosmetik mit Vitaminen. Zum Sortiment zählen hochwertige Gesichts- und Körperpflegeprodukte abgestimmt auf alle individuellen Hautzustände.

Ein ganzheitlicher Ansatz ist die Basis bei der Produktentwicklung: Das natürliche Gleichgewicht der Haut soll wieder hergestellt werden. Defizite werden nicht einfach ersetzt, sondern die Haut wird angeregt, die natürlichen Eigenenergien zu aktivieren und zu regenerieren.

Produktanforderungen

– Naturbezogene Rezepturen mit Kräuterextrakten und Vitaminen

– Rohstoffe: Pharmaqualität, bevorzugt aus kontrolliertem Anbau

– Weitestgehender Verzicht auf Konservierungsstoffe

– keine Paraffinöle, keine Farbstoffe

– Empfohlen auch für Allergiker und Neurodermitiker

[Text/Bild: HILDEGARD BRAUKMANN]