Newsticker

NIVEA Sun startet mit Lotte & Max Sonnenschutzkampagne für Familien

Hamburg. Mit den zwei Puppen namens Lotte & Max startet NIVEA Sun in diesem Jahr eine Sonnenschutzkampagne der etwas anderen Art. Dabei stehen die Puppen im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Das Besondere: Ihre Puppenhaut „reagiert“ sensibel auf UV-Licht und färbt sich in der Sonne rot. Natürlich nur, wenn sie nicht geschützt wird.

Lotte & Max als Stars der Sonnenschutzkampagne

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Lotte & Max sind seit dem 1. Juni 2016 bei teilnehmenden Händlern erhältlich. Beim Kauf von zwei NIVEA Sun- Produkten gibt es eine der Puppen gratis dazu. Zeitgleich macht NIVEA über sämtliche Social-Media-Kanäle auf die Sonnenschutzkampagne aufmerksam. Dazu gehört unter anderem ein Stop-Motion-Film sowie ein Online-Fotowettbewerb mit vielen Preisen.

Lernziel: Sonnenschutz ist wichtig für die Haut

Mit den neuen Sonnenpuppen Lotte & Max Sun lernen Kinder in diesem Sommer spielerisch, wie wichtig Sonnenschutz für die Haut ist. Das Puppenduo ist aus einem Spezialkunststoff gefertigt, der auf UV-Licht reagiert. Ungeschützt der Sonne ausgesetzt, werden die Puppen rot. Sie bekommen quasi einen „Sonnenbrand“. Doch natürlich möchte jedes Kind seine Puppe davor schützen: Wenn es diese mit Sonnenschutzprodukten von NIVEA Sun eincremt, können UV-Strahlen ihnen nichts mehr anhaben.

„Kinderhaut verfügt noch nicht über einen ausreichenden Eigenschutz. Sie sollte immer sehr gut geschützt werden, wenn das Kind nach draußen in die Sonne geht. Mit unserer Sonnenschutzkampagne und mit Lotte & Max wollen wir den Kindern spielerisch und leicht verständlich vermitteln, wie wichtig der richtige Schutz ist. Und was passiert, wenn man sich nicht eincremt“, erklärt Ingo Tanger, Marketingdirektor Deutschland der Beiersdorf AG, den Ansatz der NIVEA Sun-Sonnenschutzkampagne für Familien.

Wie der Sonnenschutz bei Lotte und Max am besten funktioniert, zeigt NIVEA Sun in einem eigens produzierten Stop-Motion-Film, der ab Anfang Juni auf YouTube zu sehen ist.

Digitaler Fotowettbewerb: Lotte & Max auf Sonnentour

Für eine zusätzliche Aktivierung der Verbraucher sorgt der große Fotowettbewerb Lotte & Max auf Sonnentour. Auf der Aktionswebsite www.nivea.de/lotte-und-max können Teilnehmer ihre schönsten Urlaubsbilder mit Puppenduo hochladen und mit etwas Glück eine Woche Urlaub im a-ja Resort in Grömitz für bis zu vier Personen, ein Spa-Wochenende im NIVEA Haus in Hamburg oder ein sommerliches Produktpaket von NIVEA Sun gewinnen. Die Sieger werden bis Ende August per Online-Voting ermittelt. Mit reichweitenstarken digitalen Influencern sowie der Einbindung in die NIVEA-Kanäle auf Facebook und Instagram (#lotteundmax) und den Newsletter lenkt NIVEA Sun zusätzliche Aufmerksamkeit auf das Foto-Gewinnspiel.

 Über die Beiersdorf AG

Die Beiersdorf AG ist ein führender Anbieter innovativer und hochwertiger Hautpflegeprodukte und verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in diesem Marktsegment. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt weltweit über 17.000 Mitarbeiter. Es ist im deutschen Leitindex für Aktien, dem DAX, gelistet. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Beiersdorf einen Umsatz von 6,7 Mrd. Euro. Die weltweit größte Hautpflegemarke NIVEA ist laut einer Studie des Instituts Euromonitor International Limited über Handelsumsatz in2014 das Herzstück des Markenportfolios als Dachmarke in den Kategorien Gesichts-, Körper- und Handpflege. Darüber hinaus zählen Marken wie Eucerin, La Prairie, Labello und Hansaplast zum Unternehmen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE ist ebenfalls ein weltweit führender Hersteller in seiner Branche. Er versorgt Industrie, Gewerbe und Verbraucher mit selbstklebenden Produkt- und Systemlösungen.

[Text/Bild: Beiersdorf AG]