Newsticker

Dr. Hauschka Duschcreme besteht aus teilweise recyceltem PCR-Material

Bad Boll/Eckwälden. Die Dr. Hauschka Duschcreme präsentiert sich ab sofort aus teilweise recyceltem PCR-Material („post consumer recycled“-Material). Sie besteht deshalb aus ehemaligen Kunststoffmilchflaschen. „Durch den Einsatz des Recyclingmaterials reduzieren wir somit aktiv die Kunststoffmüllberge. Die Tube spart deshalb fossile Rohstoffe gegenüber den bisherigen Polyethylen-Tuben – bei gleichbleibender Qualität“, erläutert dazu Viki Mentor, Produktmanagerin bei Dr. Hauschka.

Dr. Hauschka Duschcreme belebt die Sinne mit Zitronen- und Lemongrassduft

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Duschcreme punktet somit mit ihrer bewährten Rezeptur: Die natürlichen Inhaltsstoffe wurden deshalb genau aufeinander abgestimmt. Ein schützender Quittensamenauszug aktiviert dadurch die natürlichen Hautkräfte. Ein sahnig-leichter Schaum reinigt somit mit Zuckertensiden besonders sanft, ohne die Haut auszutrocknen. Pflanzliche Öle schenken dazu eine Extraportion Pflege. Der vom hauseigenen Parfümeur entwickelte Duft nach frischen Zitronen und prickelndem Lemongrass belebt zudem die Sinne.

Dr. Hauschka Duschcreme wurde aus “Zitronen Lemongrass Duschbalsam” weiterentwickelt

Die Duschcreme war zuvor als Zitronen Lemongrass Duschbalsam im Sortiment. Dieser wird somit, ebenso wie die Duschbalsame Rose und Lavendel Sandelholz, in dieser Form nicht mehr erhältlich sein. „Wir sind stetig dabei, unser Sortiment an den Wünschen unserer Kunden orientiert weiterzuentwickeln und neue Perspektiven zu eröffnen“, verrät Viki Mentor dazu.

Inhaltsstoffe: Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Auszug aus Quittensamen, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherische Öle aus Zitronen und Lemongrass, Ätherische Öle, Zitronensäure, Hektorit. 

Dr. Hauschka Duschcreme: Vertriebsorte

Dr. Hauschka Kosmetik ist in autorisierten Naturkost-/Naturwaren-Fachgeschäften, Reformhäusern, Naturkosmetik-Fachgeschäften erhältlich. Hinzukommen zudem Department Stores, Parfümerien, Apotheken, Bio-Supermärkten und Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen .

WALA Heilmittel GmbH – Aus der Natur für den Menschen

Aus der Natur für den Menschen – dieser Leitgedanke begleitet die WALA Heilmittel GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1935. Durch die rhythmische Anwendung polarer Qualitäten wie Wärme/ Kälte, Dunkelheit/Licht und Ruhe/Bewegung erzeugt sie dabei Präparate, die der Gesundheit dienen. Grundlage dafür bilden Substanzen aus der Natur, die möglichst aus kontrolliert-biologischem oder Demeter-Anbau stammen und unter fairen Bedingungen gewonnen werden. Inzwischen exportiert das Stiftungsunternehmen WALA Arzneimittel, Dr. Hauschka Kosmetik und Dr. Hauschka Med Präparate in mehr als 40 Länder.

[Text/Bild: Dr. Hauschka]