Newsticker

CosmeticBusiness 2019: Erfolgreicher Abschluss

Messe "Cosmetic Business 2019" am Mittwoch (05. Juni 2019) in München. Foto: Leipziger Messe/Jens Schlueter

Leipzig/München. “Die CosmeticBusiness 2019: überzeugte in diesem Jahr mit Nachhaltigkeit und innovativen Produktlösungen” betont die Messe Leipzig dazu im Abschlussbericht zur Veranstaltung im MOC München. “Diese zeigte sich vom 5. bis 6. Juni 2019 von ihrer besten und internationalsten Seite”, so die Presseinformation dazu weiter. Denn: 449 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 22 Ländern präsentierten dort in den vier ausgebuchten Hallen Neuheiten und Trends aus der Kosmetik-Zulieferindustrie. Inhaltlich überzeugte der Branchentreffpunkt zudem mit Themenschwerpunkten wie Innovationen und Nachhaltigkeit. Er gab außerdem Fachbesuchern aus 59 Ländern Orientierung sowie Inspiration für die Produktentwicklung.

CosmeticBusiness 2019: Aussteller präsentieren Vielfalt und Internationalität

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Bereits fünf Monate vor Veranstaltungsbeginn war die erweiterte Ausstellungsfläche der diesjährigen CosmeticBusiness zudem restlos ausgebucht. Die Aussteller und vertretene Unternehmen aus 22 Ländern bereicherten dadurch zum Messestart die vier Ausstellungsbereiche Inhaltsstoffe, Herstellung, Verpackung und Service. Dabei war die Fachmesse dieses Mal insgesamt noch internationaler: 43 Prozent der Aussteller reisten dafür aus dem Ausland an. Sie kamen dabei vor allem aus Frankreich, Italien, Polen, den Niederlanden und der Schweiz. Im vergangenen Jahr waren es noch 37 Prozent.

CosmeticBusiness 2019: Zufriedenheit bei Ausstellern und Fachbesuchern zeugt von Qualität

Ein Großteil der Aussteller stufte die Messe zudem als vollen Erfolg ein. Laut einer offiziellen Befragung der Messe durch das unabhängige Marktforschungsunternehmen Gelszus Messe-Marktforschung bewerteten dort 92 Prozent der Aussteller ihre Messebeteiligung als erfolgreich. 90 Prozent von ihnen planen zudem, an der CosmeticBusiness 2020 erneut teilzunehmen. Besonders lobten die Aussteller dabei die Qualität der Fachbesucher. So waren 97 Prozent mit der fachlichen Qualifikation ihrer Gesprächspartner zufrieden.

Ein positives Fazit zogen zudem auch die Fachbesucher: 90 Prozent der Befragten wollen die Messe wieder besuchen. 93 Prozent empfehlen außerdem die CosmeticBusiness weiter. Auch in puncto Ländervielfalt konnte der Branchentreffpunkt dort zulegen: Fachbesucher aus 59 Ländern (2018: 55 Länder) kamen in diesem Jahr zur Messe.

CosmeticBusiness 2019: Pflichttermin für Lieferanten und Kosmetikhersteller

Darüber hinaus bestätigte sich in der offiziellen Befragung der Messe erneut die Bedeutung der CosmeticBusiness als wichtigster Branchentreffpunkt. Die Fachmesse gilt deshalb als Pflichttermin für Kosmetikunternehmen und ihre Lieferanten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie zunehmend auch für die angrenzenden Länder: Jeder zweite Besucher unterstreicht dabei, dass die CosmeticBusiness für ihn die wichtigste Kosmetik-Zuliefermesse ist.

CosmeticBusiness 2019: Themenschwerpunkte Innovationen und Nachhaltigkeit

Mit neuen Themenrouten wie der „Green Route“ und „Innovation Route“ widmete sich die CosmeticBusiness in diesem Jahr zudem noch stärker der großen Nachfrage nach ökologischen, nachhaltigen sowie innovativen Angeboten. Sie konnte somit gleichermaßen bei Ausstellern und Fachbesuchern punkten. Auch das Fachprogramm, das an beiden Messetagen sehr gut besucht war, stand deshalb ganz im Zeichen dieser Themenschwerpunkte. Besonders beliebt waren dabei Vorträge zu nachhaltigen Verpackungslösungen, die deshalb zum Teil bis auf den letzten Platz belegt waren. Die kommende CosmeticBusiness findet vom 17. bis 18. Juni 2020 im MOC München statt.

[Text/Bild: CosmeticBusiness/Jens Schlüter]