Newsticker

Vivaness 2012: Die Leitmesse für Naturkosmetik und Wellness zeigt Innovationen und setzt nachhaltige Impulse

Die internationale Bio-Branche versammelte sich wieder 15. bis 18. Februar auf der Vivaness 2012 in Nürnberg. 206 Aussteller aus 26 Ländern präsentierten auf rund 5.000 qm Netto-Fläche in der Halle 7A und auf der dazugehörigen Sonderfläche BREEZE ihre innovativen Produkte und Konzepte. Mit starken Auftritten überzeugen neben Deutschland mit 82 Herstellern erneut speziell Frankreich (46) und Italien (27).

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant wie die Natur-Kosmetik. Amarjit Sahota (Organic Monitor, London, GB) erklärte auf der Messe: „Sie darf sich zudem seit vielen Jahren über beachtliche Zuwächse freuen. Natur-Kosmetik und die natürliche Schönheitspflege setzen weltweit aktuell 9 Mrd. US-Dollar um.“ Immer häufiger entschieden sich die Kosmetik-Kundin aber nicht nur nach der Wirksamkeit, sondern bewusst auch nach ökologischen und nachhaltigen Kriterien, so der Experte weiter. Die Hersteller müßten sich entsprechend positionieren. „Eine ganze Reihe von Herstellern leisten heute mit ihren nachhaltigen Initiativen echte Pionierarbeit. Sie tun dies, weil für viele von ihnen ethische und ökologische Grundsätze zur DNA ihres Unternehmens gehören“, so Sahota. Zu den Pioniermärkten im Bereich Naturkosmetik zählt auch Deutschland. „2011 kauften Kundinnen hier Produkte im Wert von 815 Mio. EUR“, betonte dazu Edith Dambacher von naturkosmetik konzepte. Das sei ein Plus von 2,5 Prozent.

Mit seinen über 150 Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops bot der Kongress zur Messe gleichzeitig die größte internationale Wissens- und Meinungsplattform der Branche. Marktbeteiligte und Vertreter aus Politik und Verbänden thematisieren dort wichtige Zukunftsfragen. Das Vivaness Forum war eines der insgesamt 8 Foren, welche die Schwerpunkte und Sonderthemen des Messe-Duos ergänzen. 2012 informierten und diskutierten im Expertenforum der Leitmesse für Naturkosmetik und Wellness 47 hochkarätige Referenten in 14 Veranstaltungen. Zu den Highlights zählten neben dem Vortrag Indiens als Land des Jahres 2012 rund um das Thema Rohstoffe: „Naturkosmetik – Wachstumsmarkt weltweit“ unter anderem mit Denise Nordbeck, GfK Panel Services (D), und Nadia Cimbollek, SymphonyIRI Group (D). Die „Bewertung von Nachhaltigkeitsleistungen“ moderierte Dr. Joachim Banzhaf von der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik (D).

[Text/Bild: Vivaness]