Newsticker

BABOR Auktion hilft internationalem Wasserschutzprojekt

BABOR_Wasserprojekt-1Zum Relaunch der Reinigungslinie CLEANSING versteigerte die Dr. BABOR GmbH im Oktober 2012 Gemälde rund um das Thema Wasser auf internationalen Kundenveranstaltungen in Wien und Belek. „Dabei kamen 6000 Euro zusammen, die BABOR vollständig an die humanitäre Hilfsorganisation Solidarités International spendet“, erklärt nun die Pressestelle des Aachener Unternehmens.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Hilfsorganisation setzt sich in einem Projekt für sauberes Trinkwasser ein. „Wasser ist essentiell für unser Leben. Viel zu oft nehmen wir in Europa selbstverständlich hin, dass es sauber aus unserem Wasserhahn fließt.“ erklärt BABOR Verwaltungsratsvorsitzende Jutta Kleine-Tebbe zu den Beweggründen hinter dem Projekt. Sie ließ es sich deshalb nicht nehmen, am den Scheck persönlich an Camille Niel von Solidarités International zu übergeben, die für diesen Anlass nach Aachen gekommen war.

Mit dem Relaunch der CLEANSING Linie gönnt BABOR einem Klassiker aus seiner Produktpalette ein Facelifting. Das HY-ÖL, ein einzigartiges 2-Phasen Reinigungsprodukt, entwickelte Dr. Michael Babor 1956 und legte damit den Grundstein für das Unternehmen. Damals revolutionär, heute legendär reinigt es sanft und porentief, so dass die Haut Wirkstoffe bestmöglich aufnehmen kann.

[Text/Bild: Babor]