Henrik Kalow wird dritter Geschäftsführer der Wilde Group

Oestrich-Winkel. Henrik Kalow verstärkt inzwischen seit dem 11. Juli 2019 die Geschäftsführung der Wilde Group. Mit Wirkung zum 01. August 2019 steigt der jüngste Sohn von Michael Kalow zudem als dritter Geschäftsführer ins Familienunternehmen ein.

Henrik Kalow: Expansion der Wilde Group machte Berufung

Durch die Übernahme renommierter Marken wie alessandro und zuletzt MONTEIL verfolgt die Inhaber geführte Holding Wilde Group derzeit ihre Expansionspläne. “Der starke Zuwachs des Portfolios bedarf deshalb einer weiteren Unterstützung der Führungsriege. Die neuen Impulse meiner beiden Söhne Marius und Henrik Kalow bilden, gemeinsam mit der Erfahrung von mir, die perfekte Symbiose für die Weiterentwicklung der Wilde Group”, erklärt Senior Michael Kalow zur Entwicklung. “Durch ihre spezifisch erworbenen Kenntnisse in ihren jeweiligen Einsatzbereichen, ebnen wir somit den Weg für die nächste Innovationsstufe unseres Familienunternehmens – so der Vater dazu weiter.

Henrik Kalow: Beruflicher Werdegang

Henrik Kalow absolvierte erfolgreich seinen Bachelor of Science in General Management an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Im Anschluss erlangte er zudem den Master of Science in Innovation & Entrepreneurship an der Copenhagen Business School, in Dänemark. Nach mehreren Auslandsaufenthalten konnte Kalow Junior außerdem erste Berufserfahrung als Unternehmensberater bei der MHP Management- und IT-Beratung GmbH sammeln. Während dieser Zeit beriet er dabei Konzernmarken innerhalb der Service Unit „Future Retail“ im Bereich Online Sales- und Data Platforms. Zuletzt war er kaufmännischer Leiter der HK-Engineering Handels GmbH und verantwortlich für den Unternehmenserfolg.

Henrik Kalow: Wachstumskurs der Wilde Group weiter stärken

“Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Mein Ziel ist es dabei, gemeinsam mit meinem Vater Michael und meinem Bruder Marius, den Wachstumskurs der Wilde Group weiter zu stärken. Mit meinen Erfahrungen und neuen Ideen möchte ich zudem das Familienunternehmen zu einem sicheren, zuverlässigen und florierenden Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter zu etablieren”, betont der neue Geschäftsführer. Kalow wird dabei als dritter Geschäftsführer der Unternehmensleitung vor allem die Bereiche Logistik und Online Marketing verantworten.

[Text/Bild: Wilde Group]