Newsticker

Schwarzkopf Million Chances Award geht mit neuer Jury in die zweite Runde

Düsseldorf. Den Schwarzkopf Million Chances Award von Henkel gibt es auch in diesem Jahr. Dieser zeichnet somit wieder beeindruckende, gemeinnützige Projekte aus, die Mädchen und Frauen eine bessere Zukunft ermöglichen. Dabei geht es um den Berufseinstieg ebenso wie um den späteren beruflichen Werdegang. Die hochkarätige Jury steht inzwischen fest. Am 6. November werden die Chances Awards verliehen.

Schwarzkopf Million Chances Award – die neue Jury

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die neue Jury hat zunächst eine neue Schirmherrin für den Award. Es ist somit Sylvie Nicol, Mitglied des Henkel-Vorstands, zuständig für Personal und Infrastructure Services. Hinzukommen als “Neulinge” außerdem Dr. Elke Neujahr, Geschäftsführerin der deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), Elisabeth Schöppner, Projektleiterin des Girls’Day, sowie Entertainer und Influencer Riccardo Simonetti. Schon beim ersten Schwarzkopf Million Chances Award im vergangenen Jahr wählten zudem Heiko Held von der Fritz Henkel Stiftung, Nora-Vanessa Wohlert (Mitgründerin der digitalen Plattform für Frauen EDITION F) und Dr. Katarzyna Mol-Wolf (Chefredakteurin von EMOTION) mit. Alle werden dabei – wie in 2018 – aus der Vielzahl an eingegangenen Bewerbungen ihre Favoriten wählen.

Zum Schwarzkopf Million Chances Award

Nach einem erfolgreichen Start in 2018 vergibt Schwarzkopf somit in diesem Jahr wieder den Schwarzkopf Million Chances Award. Der Preis wird dabei in drei Kategorien verliehen, die an die drei Förderbereiche der Schwarzkopf Million Chances-Initiative angelehnt sind. In der Kategorie „Build Up“ werden deshalb die Mädchen im Alter bis 15 Jahre unterstützt. In „Move Up“ geht es zudem um den bestmöglichen Einstieg in die Berufswelt für junge Frauen bis 21 Jahre. Projekte, die Frauen ab 21 Jahren bei ihrem beruflichen oder privaten Neustart unterstützen, werden außerdem im Rahmen der Kategorie „Start Up“ gefördert. Zusätzlich zu den drei Jurypreisen wird ein Public Voting Preis verliehen.

Schwarzkopf Million Chances Award: Wann passiert was?

Die Bewerbungsphase läuft derzeit. Sie geht hierbei vom 20. Mai bis 03. August. Am 26. August beginnen anschließend die Public Votings. Diese enden am 13. Oktober. Die Jury kommt zudem am 17. Oktober zusammen und stimmt ab. Bei der Vergabe der Awards am 06. November erfolgt zudem die Bekanntgabe der Gewinner.

[Text/Logo: Henkel]