Newsticker

Schwarzkopf Million Chances Award fördert Projekte für Frauen

Düsseldorf. Der Schwarzkopf Million Chances Award wird nach dem erfolgreichen Launch im vergangenen Jahr auch in 2019 verliehen. Mit dem Preis zeichnet die Marke von Henkel dabei Initiativen aus, die sich für Frauen und Mädchen einsetzen. Das Ziel ist es deshalb, langfristig Frauen und Mädchen die gleichen Chancen wie Jungen und Männern zu ermöglichen. Um das anzutreiben und andere dazu zu motivieren, geht der mit insgesamt 40.000 Euro dotierte Schwarzkopf Million Chances Award jetzt in die zweite Runde.

Schwarzkopf Million Chances Award: Preisträger 2018

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Mit dem zum ersten Mal verliehenen Million Chances Award zeichnet Schwarzkopf in 2018 bisher vier Initiativen aus. Das waren somit die Desert Flower Foundation um Waris Dirie, der Girl’s Day, der Verein Social Business Women und Frauen in Bewegung.

Schwarzkopf Million Chances Award in den Kategorien „Build up“, „Move up“ und „Start up“

Um weitere Organisationen auszuzeichnen und finanziell zu unterstützen, ging der Award auch dieses Jahr an den Start Vom 20. Mai bis zum 3. August 2019 sind alle Vereine und Projekte, die Mädchen und Frauen in den Fokus stellen, herzlich eingeladen, sich für den Award zu bewerben. Die Preise werden in den Kategorien „Build up“, „Move up“ und „Start up“ verliehen. „Build up“ setzt sich für die Ausbildung von Mädchen ein, „Move up“ hilft Frauen beim Start in die Arbeitswelt, „Start up“ unterstützt Frauen zudem bei beruflichen oder privaten Schwierigkeiten.

Saskia Schmaus, Corporate Director International, Henkel Beauty Care: „Uns ist es wichtig, Aufmerksamkeit auf Female Empowerment zu lenken, das Engagement für Frauen und Mädchen zu stärken und Augen zu öffnen.“

Schwarzkopf Million Chances Award: Public Voting begleitet ab 26. August

Ganz besonders freut sich Schwarzkopf auf das Public Voting. Hier hat vom 26. August bis zum 13. Oktober 2019 jeder die Möglichkeit, sich über die eingereichten Vorschläge zu informieren und zudem den Gewinner des Public Voting Preises zu wählen.

Eine hochkarätige Jury entscheidet anschließend über die Sieger. Dabei werden erneut vier Initiativen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für ihr herausragendes Engagement für Mädchen und Frauen geehrt. Im Rahmen des Schwarzkopf Million Chances Awards 2019 erhalten dabei alle vier Sieger-Initiativen ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Mit diesem können sie anschließend ihre außerordentliche Arbeit ausbauen.

Schwarzkopf Million Chances Award: Der Ablauf

  • 20. Mai: Start der Bewerbungsphase
  • 03. August: Ende der Bewerbungsphase
  • 26. August: Start des Public Votings
  • 13. Oktober: Ende des Public Votings
  • 17. Oktober: Abstimmung der Jury
  • 06. November: Bekanntgabe der Gewinner

[Text/Bild: Henkel]