Newsticker

Katharina Bornhofen wird neue Geschäftsleiterin bei La Roche-Posay

Düsseldorf. Marketingspezialistin Katharina Bornhofen übernimmt ab 1. Januar 2017 eine neue Aufgabe bei L’Oréal Cosmétique Active: Sie wird die neue Geschäftsleiterin der Kosmetikmarke La Roche Posay des französischen Unternehmens. Dessen Vertrieb ist dabei im Lande über die deutschen Apotheken organisiert.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Bornhofen wird damit von Ihrem Vorgänger René Baaring “beerbt”. Er stellt sich nun neuen Herausforderungen bei L’Oréal in seiner Funkton als Cosmétique Active Zonen Deputy Direktor in Paris. Dabei wird er für die Region Afrika und mittlerer Orient verantwortlich sein.

Katharina Bornhofen blickt auf 14-jährige Karriere bei L’Oréal zurück

In ihrer neuen Funktion verantwortet Katharina Bornhofen, die Geschäftsleitung von einer der vier Marken der Apothekenkosmetik des L’Oréal-Konzerns in Deutschland: La Roche-Posay. Sie schaut dabei auf eine 14-jährige Karriere im Unternehmen zurück. Diese begann sie als Produktmanagerin bei Biotherm in Deutschland. Anschließend zog es sie in das internationale Marketing-Team nach Paris.

Zurück in Deutschland wechselte Katharina Bornhofen in die Division „Cosmétique Active“ als Produktmanagerin für Vichy. Ihren innerbetrieblichen Aufstieg setzte sie später als Group Produktmanagerin bei La Roche-Posay fort. Dort übernahm die erfahrene Managerin anschließend die Marketing Leitung von La Roche-Posay. Zuletzt erweiterte sie ihre langjährige Erfahrung durch einen Posten als Key Account Managerin in der Division Luxe.

Katharina Bornhofen stellt sich mit viel Erfahrung der neuen Aufgabe

“Als neue Geschäftsleitung wird Bornhofen von ihren vielfältigen, profunden Kenntnissen einbringen”, erklärt die Pressestelle von L’Oréal Cosmétique Active zum Wechsel in der Geschäftsleitung. “Sie wird von ihrem Wissen über Marketing, Key-Account-Management und internationalen Strukturen profitieren. Wir freuen uns sehr darauf, mit ihr die zukünftigen Herausforderungen für die Marke La Roche-Posay im Markt aktiv, offen und schwungvoll anzugehen.”

[Text/Bild: L’Oréal Cosmétique Active]