Beiersdorf AG veröffentlicht Geschäftszahlen für das Jahr 2010 – Fokussierung auf Kernkompetenz

Dr. Ulrich Schmidt und Thomas-B. Quaas, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG

Hamburg, 03.03.2011 – Die Beiersdorf AG hat heute die Geschäftszahlen für das Jahr 2010 veröffentlicht. Der Beiersdorf Konzernumsatz erhöhte sich nominal um 7,8% auf 6.194 Mio. € (Vorjahr: 5.748 Mio. €). Organisch stieg der Umsatz um 3,1%. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) ohne Sondereffekte erreichte 699 Mio. € (Vorjahr: 587 Mio. €), die entsprechende EBIT-Umsatzrendite betrug 11,3% (Vorjahr: 10,2%). Der Jahresüberschuss ohne Sondereffekte erhöhte sich auf 425 Mio. € (Vorjahr: 380 Mio. €), das entsprechende Ergebnis je Aktie auf 1,84 € (Vorjahr 1,65 €). Es wird wie im vergangenen Jahr eine Dividende von 0,70 € je Aktie vorgeschlagen.

…der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich! Bitte melden Sie sich an. Weitere Informationen finden Sie unter KN intern.
 
Bereits registriert? Bitte melden Sie sich hier an um den vollständigen Artikel zu lesen: