SKINFORMANCE trainiert die Haut

München/Aachen. „SKINFORMANCE im Münchner Glockenbachviertel revolutioniert den Beauty Markt mit einer innovativen Face Workout Routine“, erklärt BABOR als Unternehmenspartner. Deren Power Workouts aktivieren dabei mit der Signature Methode des Unternehmens die Hautfunktionen mit gezielten Griffabfolgen und hocheffektiven Beauty Tech Geräten. Sie wirken dadurch in der Tiefe, aktivieren den Zellstoffwechsel, entspannen die Mimikmuskulatur. Sie triggern sogar das Mindset positiv.

BABOR liefert die Pflegeprodukte

Zum Einsatz kommt zudem die Highperformance Hautpflege von BABOR. Die Personal Skin Trainer stimmen dafür die Cremes und Seren der Profi-Hautpflegemarke jeweils speziell auf die unterschiedlichen Hautbedürfnisse und Lifestyles ab.

SKINFORMANCE: Verschiedene Hauttrainings zur Auswahl

Im Münchner Beauty Gym stehen verschiedene High Intense Workouts zur Wahl. Wer ausprobieren möchte, wie es sich anfühlt, wenn die Hautzellen vor Anstrengung glühen, wählt das First Fit Workout. Ein Haut Check Up bestimmt dort das aktuelle Beauty Level. Danach beinhaltet die außergewöhnlich aktive Trainingseinheit eine Cleansing-Session, effektive Power-Seren und individuell ausgewählte BABOR Cremes.

SKINFORMANCE: Vier “Trainingsplätze – kein Makeup

Die knackigen Griffe haben dabei nichts mit einem kuscheligen Wohlfühl-Facial zu tun. Daher ist auch das Skin Gymoffen mit vier „Trainingsplätzen“ gestaltet. Auf 70 Quadratmetern stehen somit alle Zeichen auf Dynamik. Make-up? Dafür gibt es ein klares “No”, von Trainingsentwicklerin und Unternehmerin Christina Damm.

SKINFORMANCE: Behandlungskabinen sind out

Kuschelige Behandlungskabinen? Ebenso Fehlanzeige. Im Beauty Gym geht es allein um die Fitness der Haut. Nur konsequent, dass deshalb auf der Website des Beauty Start-ups echte Sportlerinnen für das Beauty-Workout stehen. Let´s go & glow!

Zu SKINFORMANCE

Christina Damm ist inzwischen seit über 18 Jahren Hautexpertin und Inhaberin von drei BABOR Kosmetikinstituten in München. Mit der neuen Face Workout Brand betritt sie Neuland. Sie möchte dadurch ein tatkräftiges und zielstrebig Beauty-Verständnis etablieren: „Ich möchte ein aktives Erlebnis kreieren, das mit 100 % Performance zu sichtbaren und nachhaltigen Ergebnissen führt. Und zwar ohne Chichi oder Chemie.“

[Text/Bild: BABOR]