s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE bietet Luxus für den Alltag

Düsseldorf. s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE, der neue Twinduft von Mäurer & Wirtz bietet ein selbstbewusstes Spiel mit Gegensätzen: Luxus für den Alltag – mit sehr viel Lässigkeit. “Zeitlose Eleganz wird dabei modern interpretiert”, so das Dufthaus dazu. Ab Mitte Januar 2020 unterstreichen der Damen- und der Herrenduft deshalb die Eleganz ihres Trägers mit besonders erfrischender Coolness. Das geschieht dabei in Anlehnung an den Erfolgsduft s.Oliver BLACK  LABEL. Dieser hinterlässt – lässig und sehr sophisticated immer und überall einen bleibenden Eindruck. “Die Düfte sind somit Favoriten für Damen und Herren mit stilvollem Selbstbewusstsein, die cool und bestimmt ein klares Statement abgeben wollen, ohne aufdringlich zu wirken”, erklärt Mäurer & Wirtz.

s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE: Eine frische Interpretation des Originals

Rosé und Grau sind das neue Schwarz-Weiß! Mit der beliebten und gleichzeitig schicken Farbkombination bringen die Düfte für Frau und Männer somit einen neuen Pep in die elegante Businesswelt. Die frischen Düfte unterstreichen einen gepflegten, selbstbewussten Stil. Trotz aller Energie und kraftvoller Akkorde gelingt es den Düften, ihre moderne und schlichte Eleganz zu bewahren. Sie stellen somit eine hervorragende Erweiterung der Düfte im Segment von s.Oliver BLACK LABEL dar.

s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE WOMEN: Der Damenduft

Die feminine Komposition versprüht dabei mit Mandarinen- und Rhabarbernoten Anmut und Lebendigkeit, bevor sie in eine blumige Herznote  aus betörenden Maiglöckchen, Jasmin, Veilchen und saftigen Pfirsichen eintaucht. Die sinnlichen Basisnoten runden den Duft mit intensivem Moschus sowie Sandelholz und orientalischem Amber ab.

  • Kopfnote: Mandarine, Rhabarber
  • Herznote: Jasmin, Maiglöckchen, Veilchen, Pfirsich
  • Fondnote: Sandelholz, Amber, Moschus

s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE MEN: Der Herrenduft

Die Kopfnote der maskulinen Komposition ist würzig-frisch: Im Duftauftakt ergänzen deshalb intensive Sternanis- und Kardamomnoten den spritzigen Duft der Limette. Eine männliche Herznote aus fruchtigem Zedernblatt, exotischem Marine-Akkord und Lavendel sorgt zudem für aromatische Frische. Im Fond komplettieren dabei markante, holzige Noten, Patschuli, Amber und Vetiver die aufregende Komposition. Ein hochwertiges Duft-Duo, das somit durch die elegante Mischung besonderer Inhaltsstoffe überzeugt.

  • Kopfnote: Sternanis, Kardamom, Limette
  • Herznote: Zedernblatt, MarineAkkord, Lavendel
  • Fondnote: Patschuli, Amber, Vetiver

Minimalistisches, zeitloses Design

Das zeitlose Design, in dem zuvor Flakon und Faltschachtel des Erfolgsdufts s.Oliver BLACK LABEL gehalten waren, wird nun gekonnt an den neuen s.Oliver Twinduft angepasst. Klare, grafische Formen und ein minimalistischer Look strahlen dort Modernität aus – in Anlehnung an die reduzierten Formen hochwertiger Mode. Als Weiterentwicklung des klassischen Schwarz-Weiß-Konzepts erscheint s.Oliver BLACK LABEL EAU LÉGÈRE zudem in dezenter Rosé-Grau-Optik.

Die helle Farbgebung vermittelt Lässigkeit, Frische und Lebendigkeit, was den Duft optimal widerspiegelt: Schlichte Eleganz und stilsichere Coolness, ohne abgehoben zu sein!

[Text/Bild: Mäurer & Wirtz]