Newsticker

Zur Rose Group AG übernimmt spanische Marktplatz-Plattform Promofarma

Frauenfeld, Schweiz. Die Zur Rose Group AG erwirbt die in Spanien führenden E-Commerce-Marktplatz Promofarma für apothekenübliche Produkte aus den Bereichen Gesundheit, Kosmetik und Körperpflege mit Sitz in Barcelona. Mit diesem Internationalisierungsschritt baut sie gleichzeitig ihre Kompetenz in einem der fünf größten Technologie- und Innovationszentren Europas aus.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Marktplatz-Plattform ist deshalb ein Sprungbrett für die internationale Expansion der Zur Rose-Gruppe. “Das gilt sowohl grenzüberschreitend als auch durch die Aufnahme neuer Partner in anderen Ländern, mit einem kapitaleffizienten Geschäftsmodell”, erklärt das Unternehmen .

Promofarma: 50’000 Produkte, rund 3’500 Marken, 500 Partner

Promofarma wurde 2012 gegründet. Sie ist ein E-Commerce-Marktplatz, der Konsumenten mit Anbietern von Gesundheits-, Schönheits- und Körperpflegeprodukten verbindet. Das Unternehmen vertreibt dabei auf seiner Plattform mehr als 50’000 Produkte von rund 3’500 verschiedenen Marken. Die stellen dort über 500 Partner, insbesondere Apotheken, aber auch Pharmaherstellern, bereit. Zudem verschicken sie die Produkte.

Promofarma: E-Commerce-Marktplatz strebt führende Marktposition in Europa an

Das stark wachsende Unternehmen erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 19 Millionen Euro. Das war damit eine Steigerung von 50 Prozent gegenüber 2016. Das starke Wachstum setzt sich auch 2018 fort. Der Gesamtmarkt für das wenig regulierte Warensegment beläuft sich in Spanien auf rund 8 Milliarden Euro und in Europa auf rund 100 Milliarden Euro.

2018 startete der Online-Marktplatz seine internationale Expansion. Seitdem bedient es mit ihrem grenzüberschreitenden E-Commerce-Geschäft bereits 20 Länder in Europa. David Masó und Adrià Carulla, die Gründer von Promofarma, sagen: “Wir gründeten Promofarma als Plattform- und Technologieunternehmen, um das beste Online-Shopping-Erlebnis auf europäischer Ebene zu schaffen und unabhängigen Apotheken ein Online-Geschäft auf profitable Weise zu ermöglichen. Als E-Commerce-Marktplatz streben wir gemeinsam mit der Zur Rose-Gruppe die führende Marktposition in Europa an.”

Promofarma: Zur Rose-Gruppe treibt die digitale Transformation und Diversifizierung des Geschäfts voran

Durch die Akquisition des E-Commerce-Unternehmens treibt die Zur Rose-Gruppe die eigene digitale Transformation und Diversifizierung ihres Geschäfts voran. Mit dem Eintritt in den spanischen Markt baut die Gruppe ihre führende Marktposition in Europa weiter aus und schafft die Voraussetzungen für künftiges Wachstum. Der CEO der Zur Rose-Gruppe, Walter Oberhänsli, sagt: “Neben dem Erwerb des spanischen E-Commerce-Marktführers für freiverkäufliche, apothekenübliche Produkte erhalten wir mit Promofarma auch eine Plattformtechnologie. Mit dieser treiben wir unsere internationale Expansion voran. Damit bauen wir ein neues Geschäftsmodell durch Partnerschaften in ganz Europa auf.”

Das Closing wird ca. Mitte September 2018 erwartet. Über die finanziellen Aspekte der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Zu Promofarma

Das Unternehmen baute ein vertikales Marktplatzmodell mit ausgewählten Apotheken mit Potenzial für eine internationale Expansion auf. Die Marktplatz-Plattform bietet deshalb an einem einzigen Ort über 50’000 Produkte aus den Bereichen Gesundheit, Schönheit und Körperpflege an. Die Besonderheit ist dabei: konkurrenzfähiger Preis mit Lieferung am nächsten Tag, ohne eigne Lagerhaltung.

Der Marktplatz ermöglicht Apotheken und weiteren Partnern zudem durch den Einsatz modernster Technologien den schnellen und investitionsarmen Zugang zum E-Commerce. Promofarma übernimmt alle notwendigen digitalen Aufgaben. Dazu zählt u.a. der Webshop, das Online-Marketing und die Zahlungsabwicklung mit den Endkunden. Der Kunde bestellt dabei über den Webshop seine Produkte. Die Plattform weist den Auftrag anschließend automatisch einer Partnerapotheke zu. Das Unternehmen: “Diese Kombination bietet den Endkunden einen echten Mehrwert: den Zugang zum größten Produktangebot in Spanien zu attraktiven Preisen.”

Mit der selbst entwickelten Plattform setzt Promofarma neue Massstäbe im Apothekenmarkt. Im Mittelpunkt der State of the Art-Plattformlösung steht eine microservice-basierte IT-Architektur für die zeitgleiche Bedienung beliebiger Prozesse. Sie ermöglicht einen hohen Grad an Flexibilität sowie eine erhöhte Time-to-Market-Geschwindigkeit für weitere Produkte und digitale Services mittels standardisierter Schnittstellen.

Zur Rose Group AG

Die Schweizer Zur Rose Group AG ist mit ihren Marken Zur Rose und DocMorris Europas grösste Versandapotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell trägt sie zu einer sicheren und qualitativ hochwertigen pharmazeutischen Versorgung bei. Sie zeichnet sich zudem aus durch die Entwicklung von innovativen Dienstleistungen im Bereich Arzneimittelmanagement, um die Wirksamkeit des Medikationsprozesses zu erhöhen. Dieses Schaffen von Mehrwerten, die ausgeprägte Patientenorientierung sowie der Anspruch einer kostengünstigen Medikamentenversorgung machen die Unternehmensgruppe zu einem wichtigen strategischen Partner für Leistungserbringer, Kostenträger und Industrie.

Der operative Sitz der Zur Rose-Gruppe befindet sich in Frauenfeld, von wo aus auch der Schweizer Markt bedient wird. Die Kunden in Deutschland und Österreich werden hauptsächlich von Heerlen (NL) aus beliefert. Im Weiteren hält die Gruppe eine Mehrheitsbeteiligung an BlueCare in Winterthur, dem marktführenden Anbieter von vernetzenden Systemen im Schweizer Gesundheitswesen. Die Zur Rose-Gruppe beschäftigt an den verschiedenen Standorten über 1000 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 983 Millionen Franken.

Die Aktien der Zur Rose Group AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 4261528, ISIN CH0042615283, Ticker ROSE). Die im Juli 2018 begebene Unternehmensanleihe über 115 Millionen Franken ist ebenfalls an der SIX Swiss Exchange gelistet (Valor 42146044, ISIN CH0421460442, Ticker ZRO18). Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.

[Text/Bild: Zur Rose Group AG]