Newsticker

L’Oréal Cosmétique Active: Geschäftsbereichsleiter Alexander Freier stellt den Vertrieb neu auf

Düsseldorf. Alexander Freier, Geschäftsleiter Vertrieb von L’Oréal Cosmétique Active, integriert zum 1. September den Bereich Sales & Retail Development strukturell in die Gesamtleitung Vertrieb. „Diese Zusammenführung gewährleistet damit künftig eine engere und effizientere Zusammenarbeit sowie eine optimale Abstimmung der Vertriebsaktivitäten mit den Marken und den Kunden“, erklärt Anne Bedoy, Digital & Communication Director von L’Oréal Cosmétique Active.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Abteilung Sales & Retail Development wurde bisher von Martin Spengler, Head of Retail Management, verantwortet. Dieser scheidet zum 31. August aus dem Unternehmen aus.

Susanne Freyling-Hein leitet Unterabteilung Retail Development

Susanne Freyling-Hein, Leiterin der Abteilung Retail Development, verantwortet damit ab dem 1. September unter der Leitung von Alexander Freier die markenübergreifenden Weiterbildungsangebote für Apotheker und PTAs. Das sind unter anderem die zertifizierten Weiterbildungen zur „Fachkraft Dermokosmetik“ oder zum „Apothekenmanager“. Hinzukommen außerdem das Category Management sowie Projekte zur Sell-out-Unterstützung der Apothekenpartner.

Unterstützt wird Freyling-Hein dabei von einem dreiköpfigen Team. Das sind Wiebke Arbeiter, Sonja Haren-Hackenberg und Maximilian Conrad, dem neuen Retail Development Manager. Maximilian Conrad startete bereits am 1. August in seiner neuen Rolle. Er arbeitete zuvor bei THE BODY SHOP.

Enge Verzahnung zwischen Retail Development und Marken-Vertrieb

Bedoy: „Das Team von Susanne Freyling-Hein wird damit im Vertriebsteam von Alexander Freier eng mit den Verkaufsdirektoren der Marken zusammenarbeiten.“ Die Partner sind Damian Selzer, der das Vertriebsteam von VICHY und Roger&Gallet koordiniert, sowie Dr. Michael Ruess. Letzterer führt das Vertriebsteam von La Roche-Posay.

Luka Brekalo verbessert die Zusammenarbeit mit den Versandapotheken

Für die Zusammenarbeit mit den Versandapotheken zeichnet sich zudem Luka Brekalo als Head of eCommerce in Freiers Team verantwortlich. „Gemeinsam mit den eCategory Managern Patrick Schütz für La Roche-Posay und dem neuen Kollegen Jan Wellnitz für Vichy (zuvor bei THE BODY SHOP) wird er damit die Agenda von L’Oréal Cosmétique Active im Bereich e-Commerce erfolgreich umzusetzen“, so die Digital & Communication Directorin weiter.

Das Team wird zudem weiterhin den Aufbau der Kategorie Dermokosmetik im e-Commerce-Bereich vorantreiben sowie die Organisation bei der Digitalisierung der stationären Apotheken beraten und unterstützen. Das Trio arbeitet dabei eng mit den Digital & Communication Teams der Marken zusammen sowie mit Anne Bedoy, Digital & Communication Director L’Oréal Cosmétique Active. Seit dem 1. Juli ist diese die Nachfolgerin von Dirk Brüse.

Alexander Freier berichtet an Geschäftsführerin Laurence Pardieu-Duthil

Bedoy und Alexander Freier berichten direkt an Laurence Pardieu-Duthil, Geschäftsführerin L’Oréal Cosmetique Active.

 

[Text/Bild: L’Oréal Cosmétique Active]