Newsticker

Henkel legt mit dem Henkel Familien-Rabatt ein neues Promotions-Konzept auf

Düsseldorf. Bekannte Mechanik, neues Konzept: Der Henkel Familien-Rabatt löst zum neuen Jahr 2017 die bekannte Aktion „Einfach Sauber“ ab. „Die Vorteile der Promotion bleiben bestehen“, betont das Unternehmen: „Vom 13. Februar bis 2. April können die Verbraucher dabei aus sieben teilnehmenden Marken wählen. Beim Kauf von mindestens drei Produkten und einem Mindesteinkaufswert von zehn Euro sparen sie somit drei Euro.“

Henkel Familien-Rabatt unterstützt den häuslichen Alltag

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Im Familienalltag ist immer etwas los“, erklärt Henkel zum Promotions-Konzept: Die Spülmaschine läuft dort teilweise mehrmals am Tag. Die Kinder hinterlassen dabei Fingerabdrücke an Fenstern und Türen. Das eine oder andere Getränk landet zudem auf dem Fußboden. „Kein Problem mit den Reinigungsprodukten von Henkel“, so das Unternehmen.

Mit dem Henkel Familien-Rabatt können Verbraucher damit beim Kauf von Produkten der Marken Pril, Somat, Bref Power, biff, Der General, Sidolin und WC Frisch auch noch bares Geld sparen: Landen mindestens drei davon mit einem Mindesteinkaufswert von zehn Euro im Einkaufswagen, zahlen Verbraucher bei Vorlage des Rabatt-Coupons an der Kasse drei Euro weniger.

Die Aktion ist natürlich nicht nur auf Familien beschränkt. Alle Verbraucher können somit die Vorteile nutzen. Die Coupons sind deshalb ab 13. Februar im teilnehmenden Handel erhältlich.  Einzulösen sind sie zudem bis zum 2. April für je einen Einkauf.

Emotionales Promotions-Konzept: Aktion mit Herz

Erkennungszeichen der neu konzipierten Aktion ist das rote Herz mit dem Schriftzug „Der Henkel Familien-Rabatt“. Auf Coupons, Handzetteln sowie auf Displays im Einzelhandel steht es für die Sparangebote. Die umfangreichen Point of Sale-Materialien stammen von der Agentur FCB, Hamburg.

[Text/Bild: Henkel]