Newsticker

ROSSMANN Konzernumsatz 2018 wächst auf 9,46 Milliarden Euro

Burgwedel. Pünktlich zu Beginn des neuen Geschäftsjahres 2019 legt der niedersächsische Drogeriemarktfilialist ROSSMANN damit erste Zahlen zum vergangenen Jahr 2018 vor. “ROSSMANN hat im Konzern 2018 mit 9,46 Milliarden Euro ein Umsatzwachstum von 5,1 Prozent erzielt”, erklärt Pressesprecherin Anna Kentrath dazu. “Dadurch hat sich die seit vielen Jahren positive Umsatzentwicklung auch im letzten Jahr fortgesetzt”, betont deshalb Kentrath weiterhin zum ROSSMANN Konzernumsatz 2018.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Hintergrund: Der Konzern betreibt derzeit in sieben europäischen Ländern 3.930 Märkte. Das Unternehmen beschäftigt zudem 56.000 Mitarbeiter. Davon arbeiten 33.000 Personen in Deutschland.

ROSSMANN Konzernumsatz 2018: Entwicklung Inland und Ausland

Der Umsatz in Deutschland nahm dabei um 4,1 Prozent auf 6,66 Mrd. Im Vorjahr legte der Konzern zudem auf 6,4 Mrd. Euro zu.

Die Auslandsgesellschaften wuchsen außerdem beim Umsatz um 7,7 Prozent auf 2,8 Mrd. Euro. Im Vorjahr betrug der Umsatz laut dem Unternehmen 2,6 Mrd. Euro. Das Unternehmen betreibt Filialen in Polen, Ungarn, Tschechien, Türkei, Albanien und dem Kosovo.

Kentrath: “Die Umsatzentwicklung ist dabei durch die Schwäche der ausländischen Währungen beeinflusst. Bei stabiler Kursentwicklung hätte deshalb die Steigerung im Konzern 5,6 Prozent und im Ausland 9,5 Prozent betragen.” Damit steuern die Auslandsgesellschaften 30 Prozent zum Konzernumsatz bei. ROSSMANN betreibt aktuell im Ausland 1.780 Märkte.

ROSSMANN Konzernumsatz 2018: Investitionsvolumen beträgt 215 Millionen Euro

Das Investitionsvolumen des Konzerns liegt für das neue Geschäftsjahr 2019 bereits fest. Es beträgt damit, laut dem Unternehmen, 215 Millionen Euro. “Wir planen dadurch die Eröffnung von 200 Filialen”, erklärt die Pressesprecherin dazu stellvertretend. Davon entstehen allein 110 Geschäfte in Deutschland.

Weitere Informationen zur Unternehmensentwicklung gibt es zudem bei der Jahrespressekonferenz. Sie findet damit am 04. April 2019 um 11 Uhr in der Zentrale in Burgwedel statt.

[Text/Bild: ROSSMANN; kosmetiknachrichten.de/kosmetiknachrichten.de]