Newsticker

Digitalkampagne 8×4: Mit Influencerin Bonnytrash sind die Monster los!

Hamburg. Frech, laut und verspielt: Das ist die neue 8×4 Monster Limited Edition. Genauso bunt kommt auch die dazugehörige neue Digitalkampagne 8×4 rund um Influencerin Bonnytrash daher. Mit Instagram-Challenges stellt sie dabei nicht nur die neuen Produkte vor. Sie lässt außerdem ihre Follower direkten Einfluss auf die Kampagne und ihr Leben nehmen.

Digitalkampagne 8×4: Beiersdorf lässt Instagramm-Fans mitwirken

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die Marke 8×4 stellt damit wieder die junge weibliche Zielgruppe im Alter von 14 bis 24 Jahren in den Mittelpunkt. Deshalb richtet sie die gesamte Kommunikation rein digital aus. Beiersdorf geht sogar noch einen Schritt weiter. Es schafft damit eine völlig neue Einbindung der Fans. Hauke Voß, Business Director Unit Pearl Brands der Beiersdorf AG, erklärt: „Fans wollen auf Instagram nicht nur zusehen. Sie wollen zudem mitmachen. Mit der Monster-Aktion beschreiten wir deshalb nach unserer Musical.ly-Challenge und den Snapchat-Festival-Lenses das nächste Level des Consumer-Engagements für die Marke 8×4.“

Digitalkampagne 8×4: 24-Stunden-Challenge mit Influencerin Bonnytrash

In der Kampagne verfolgen die User damit die 24-Stunden-Challenge der Influencerin Bonnytrash auf Instagram. Sie können zudem per Abstimmfunktion entscheiden, welche Challenges sie annehmen soll. „Wir haben damit erneut eine Kampagne geschaffen, die in ihrer Art bisher noch von keiner Beauty-Marke umgesetzt wurde“, so Hauke Voß weiter. Voß: „Da unsere Zielgruppe stets auf der Suche nach Neuem ist – sowohl in der Produktwelt als auch im Netz, liegt es deshalb für uns auf der Hand, immer wieder mutig Neuland im Digitalmarketing zu betreten.“ So bietet 8×4 erneut innovative Kommunikation mit hohem Spaßfaktor und Relevanz für die junge Zielgruppe.

Digitalkampagne 8×4: Monster Time auf digitalen Kanälen

Die Kampagne läuft dabei in zwei Schritten ab. Zunächst stellt Bonnytrash auf ihrem Instagram-Kanal 24-Stunden-Challenges vor, für die ihre Fans voten konnten. Diese Challenges sind auf die neuen 8×4 Produkte abgestimmt. Jede Limited Edition steht für ein Monster. Zudem stellt es einen von vier speziellen Charaktertypen dar, mit denen sich die jungen Konsumentinnen identifizieren können. Diese sich finden auch inhaltlich in den Challenges wieder.

„Das Superhug-Monster ist jederzeit da, wenn man sich traurig fühlt und eine Umarmung braucht. Das Up-And-Away-Monster passt dabei zu allen Reiseverrückten, die das Fernweh plagt und die Lust auf neue Abenteuer haben. Das Watch-it-all-Monster steht damit für chillige Couch-Abende und Bingewatching. Und das Crazy Dance-Monster symbolisiert zudem die Haltung, man selbst zu sein, ganz egal, was die anderen denken“, betont Hauke Voß.

Digitalkampagne 8×4: Noch näher an der Zielgruppe

Im zweiten Schritt produziert die Influencerin aus den 24-Stunden-Challenges ein YouTube-Video. Das wird daraufhin auf ihrem Kanal und auch auf der 8×4-Website zu sehen sein. Natürlich wird die Kampagne über digitale Werbemittel verlängert und beworben. „Wie bei den anderen Limited Editions findet die gesamte Kommunikation auf digitalen Kanälen statt“, erklärt Voß. „Das ist unser Ziel: integrierte, mutige und digital relevante Kampagnen, mit denen wir daraufhin noch näher an unserer Zielgruppe sind.“

Digitalkampagne 8×4: Eckdaten

[Text/Bild: Beiersdorf AG]