Newsticker

Mann, geht das einfach! Dr. Hauschka Gesichtspflege ist nicht nur Frauensache

Gesichtspflege ist Frauensache? “Das war einmal!”, erklärt das Kosmetikunternehmen WALA Heilmittel GmbH in einer aktuellen Marketinginformation zur neuen Produktlinie Dr. Hauschka für Männer. Denn: Immer mehr Männer legten großen Wert auf ein gepflegtes Aussehen. Diese Pflege solle jedoch einfach und nicht zeitaufwändig sein und mit wenigen Schritten zum Ziel führen. Wala: “Mit unserem abgestimmten Pflegekonzept kann Mann dieses Ziel bequem erreichen. Ein speziell zusammengestelltes Sortiment mit aufeinander abgestimmten Präparaten ist die Basis für den schnell sicht- und spürbaren Pflegeerfolg. Eine spezielle Produktauswahl für den Mann ist ab Mitte August im Handel erhältlich.”

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Grundsatz: Einfache Gesichtspflege für den bestmöglichen Hautschutz

“Reinigen, stärken und pflegen – mehr ist nicht erforderlich, um rundum gepflegt in den Tag zu starten”, so das Unternehmen weiter. Mit den neuen Produkten bekomme die Gesichtshaut zuverlässig und ohne großen Aufwand genau die Basispflege, die sie tagsüber brauche. Heißt: die Haut sei ständig äußeren und inneren Einflüssen ausgesetzt, die sie in ihrer Schutzbarriere und Regenerationskraft schwächen könne. Hier setze das Dr. Hauschka Pflegekonzept für Frauen und Männer an: “Die menschliche Haut besitzt eigene Kräfte, um sich zu versorgen und zu regenerieren. Aufgabe der Kosmetik ist es, diese Prozesse zu unterstützen. Dr. Hauschka spricht die Haut als ganzheitliches Organ an und stärkt die gesunden, hauteigenen Rhythmen.” Schließlich seien pflanzliche Öle und Wachse, Heilpflanzenauszüge und natürliche ätherische Öle die Basis für die Kosmetikprodukte des Unternehmens.

Beliebte Basispräparate für die männliche Haut

Speziell für die Pflege der männlichen Gesichtshaut hat Dr. Hauschka den Fokus auf beliebte Basispräparate gelegt, die schnell die gewünschte Wirkung erzielen: für die Reinigung eine Gesichtswaschcreme, für die Stärkung das Gesichtstonikum. Letzteres gibt es wahlweise als Gesichtscreme Quitte, die Gesichtscreme Melisse oder Gesichtsmilch. Für die besonders sensible Partie um die Augen empfiehlt sich die Augencreme.

Anwendungsschritte für die Pflegemittel

– Schritt 1: Die sanfte Reinigung am Morgen und am Abend: Die sanfte Reinigung mit der Gesichtswaschcreme ist Grundlage für eine erfolgreiche Pflege. Die cremige Mandelgrundlage erhält den natürlichen Hydro-Lipid-Mantel der Haut. Zusätzlich enthält die Gesichtswaschcreme ausgewählte Heilpflanzenauszüge, sie beleben und erfrischen die Haut auf milde Weise.

– Schritt 2: Die belebende und erfrischende Stärkung, auch nach der Rasur: Männer mögen das Gesichtstonikum Spezial als erfrischendes oder beruhigendes Rasierwasser – vor allem wenn die Haut nach der Rasur sensibel reagiert. Die Heilpflanzenkomposition wirkt regulierend auf entzündliche Hautpartien. Es hilft außerdem bei fettiger, zu Mitessern und Entzündungen neigender Haut. Auch großporige Hautbilder verfeinern sich durch die tägliche Anwendung.

– Schritt 3: Pflege für optimalen Schutz am Tag: Die zarte Haut der Augenumgebung ist sehr viel dünner als andere Hautpartien und besitzt kaum Unterhautfettgewebe. Frühzeitige Fältchenbildung und müde Augen mit gespannter Hautumgebung sind häufig die Folge. Die Augencreme pflegt und erfrischt die Augenpartie – die Haut entspannt sich, wird glatt und bleibt elastisch.

Gesichtscreme: die Haut bestimmt das Produkt

Gesichtscreme Quitte: Diese wirkt nach dem Vorbild der Natur. Quittenwachs legt sich schützend um die Haut, ohne die natürliche Hautatmung zu behindern. Gleichzeitig regulieren Auszüge aus Quittensamen und ausgewählte Heilpflanzenauszüge die Feuchtigkeit. Die Haut kann sich gegen Einflüsse von außen besser wehren, ihre Eigenkräfte werden neu aktiviert.

Gesichtscreme Melisse: Viele Männer haben sowohl fettige als auch trockene Hautpartien. Das Produkt unterstützt die empfindliche Mischhaut, zu ihrem gesunden Gleichgewicht zurückzufinden. Gemeinsam mit weiteren Heilpflanzenauszügen hilft sie nervöser, geröteter Haut dabei, sich zu beruhigen. Fettige Hautpartien werden wieder matt und klar, trockene Stellen erhalten eine feuchtigkeitsbewahrende Pflege.

Gesichtsmilch: Auf Basis hochwertiger Pflanzenauszüge aktiviert die Gesichtsmilch die natürliche Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Die sahnige Milch schenkt feuchtigkeitsarmer, trockener und normaler Haut belebende Frische. Ölauszüge und Pflanzenöle bringen die Lipidversorgung der Haut in die richtige Balance, selbst blasse, unbelebte Haut erscheint wieder lebendig und gepflegt.

Bezugsquelle

Dr. Hauschka Kosmetik ist in autorisierten Naturkostfachgeschäften, Reformhäusern, Naturkosmetikfachgeschäften, Department Stores, Parfümerien, Apotheken und bei Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen erhältlich. Der Dr. Hauschka Kundenservice nennt Ihnen regionale Bezugsquellen und nimmt Ihre Fragen unter der Telefonnummer +49 (0)7164 930-181 montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr entgegen

WALA Heilmittel GmbH – Aus der Natur für den Menschen

Aus der Natur für den Menschen – dieser Leitgedanke begleitet die WALA Heilmittel GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1935. Durch die rhythmische Anwendung polarer Qualitäten wie Wärme/ Kälte, Dunkelheit/Licht und Ruhe/Bewegung erzeugt sie Präparate, die der Gesundheit dienen. Grundlage dafür bilden Substanzen aus der Natur, die möglichst aus kontrolliert-biologischem oder Demeter-Anbau stammen und unter fairen Bedingungen gewonnen werden. Heute exportiert das Stiftungsunternehmen WALA Arzneimittel, Dr. Hauschka Kosmetik und Dr. Hauschka Med Präparate in 40 Länder. Die WALA beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Warenumsatz von rund 112 Mio. Euro (vorläufiges Ergebnis).

[Text/Bild: WALA Heilmittel GmbH]