Newsticker

ROSSMANN: Kundenmagazin centaur bekommt neue Inhalte und moderne Optik

Burgwedel. Seit 16 Jahren hält er spannende Geschichten für die ROSSMANN-Kundinnen und Kunden bereit, präsentiert die Produktneuheiten unseres Unternehmens und hat seinen festen Platz in den Verkaufsstellen: der centaur. Zum Jahresstart 2018 bekommt das Kundenmagazin eine neue Optik. Er leitet die Leser zudem mit einer veränderten Struktur durch die einzelnen Themenwelten.

centaur präsentiert breite Themenpalette für die vielzählige Leserschaft

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Der Untertitel „Magazin. Eins für alle!“ unterstreicht dabei, wofür der centaur steht. Denn die Themen, die er bereithält, sind ebenso vielfältig wie seine Leserschaft. Nicht nur die Kernzielgruppe – nämlich 35- bis 59-jährige Kundinnen – greift dabei zu dem Heft. Auch Kundinnen und Kunden unter- und oberhalb dieser Altersgrenze lesen deshalb gerne das Magazin. Die centaur-Leser haben schließlich unterschiedliche Familiensituationen, Schulabschlüsse, Berufe und Interessen. Sie finden jedoch in dem Heft allesamt Inhalte, die für sie persönlich interessant sind.

centaur setzt auf „leben“, „lieben“, „staunen“, „machen“

Vier Rubriken bilden die Struktur des Heftes: „leben“, „lieben“, „staunen“ und „machen“. Sie geben damit die Ausrichtung der Artikel vor. Sie bieten aber gleichzeitig Raum für Geschichten mit verschiedensten Schwerpunkten. Ihren Platz finden hier auch die Beiträge der bekannten Autoren. Prof. Pfeiffer berichtet weiterhin über Entwicklungen in unserer Gesellschaft. Prof. Pott unterhält mit geobotanischen Themen. Bernd Hamann stellt außerdem Künstler unterschiedlicher Bereiche vor. Frank Bahr nimmt zudem die Leser mit auf seine Reisen über den Globus.

Unternehmensthemen rund um gesellschaftliches Engagement und Personal sowie Neuigkeiten aus der ROSSMANN-Welt ergänzen darüber hinaus die inhaltliche Palette. Neu ist die thematische und kategorieübergreifende Einbindung von Produkten aus dem ROSSMANN-Sortiment. Diese werden zukünftig in Geschichten eingebettet. Im Vordergrund stehen jedoch bei allen Texten die Nähe zum Alltag sowie die emotionale Ansprache der Leserinnen und Leser.

centaur: Alle Hefte aus einer Hand

Die Agentur Territory am Standort Gütersloh setzt das neue Konzept für den centaur um. Seit Jahren betreuen sie das babywelt Elternmagazin. 2017 kam dann das SCHÖN für mich-Magazin hinzu. Damit liegen nun alle Printmedien von ROSSMANN, die sich an die Kundinnen und Kunden richten, in einer Hand. Ein Gesicht bekommt Territory im Editorial, wo Chefredakteurin Martina Gatzka jeweils in die neue Ausgabe einführt.

centaur: Mit neuem Konzept ins Jahr 2018

Der Startschuss für den neuen centaur fiel bereits am 2. Januar. Ab diesem Tag lag deshalb das überarbeitete Heft in den Filialen aus. Das Magazin erscheint weiterhin mit einer neuen Ausgabe jeweils am ersten Filialtag des Monats. Ausnahme bilden im Jahr 2018 die Monate Mai und Oktober. Dann nimmt das “SCHÖN für mich-Magazin” den Platz des centaurs in den Verkaufsstellen ein.

[Text/Bild ROSSMANN]