Newsticker

Die Messe „on beauty“ öffnet den Vorhang für Premium-Naturkosmetik

Würden Sie 150 Euro für eine Tagescreme ausgeben? Wieviel investieren Parfümerien in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter? Wann ist die Zeit reif, eine eigene Naturkosmetik-Marke zu gründen? Eine exzellente Gelegenheit, über solche und viele weitere Fragen mit Fachkollegen und -experten ins Gespräch zu kommen, bietet die „on beauty“. Am 31. August und 1. September 2014 findet der internationale Messe mit Kongress für nachhaltige Schönheitspflege zum zweiten Mal in der Wirtschaftsmetropole Frankfurt am Main statt. Veranstaltungsort: Villa Kennedy.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Hier zeigt der Markt für organische Körperpflege seine Dynamik und baut Brücken in eine nachhaltige Zukunft: Alle zwei Jahre wird die on beauty zum internationalen Branchentreff für die Premium-Marken der Naturkosmetik. Sie ist schon jetzt ein gerne wahrgenommenes Muss für Einkäufer und Entscheider, Opinion Leader, Brancheninsider und Fachjournalisten“, erklärt dazu Eva Maria Grossert von „on beauty“.

Im Blick: die Themen des Marktes

Die Veranstalter haben wieder die Themen des Marktes ausgemacht. Dabei stehen sowohl Produkttrends als auch die bewegten Strukturen des Marktes im Fokus. Etwa, so die on beauty: „Ob und wie Luxusmarken im Naturkosmetiksegment wirklich funktionieren? Was Trends wie Veganismus für die Branche bedeuten? Was bewegt die Produktentwickler? Welche Einzelhandels- und E-Commerce-Konzepte wirklich erfolgreich sind? Wie Weiterbildung aussehen muss, damit sie zum Schlüsselfaktor für die Zukunftsfähigkeit von Parfümerien wird? Was trifft den Kern der wirtschaftlichen Gesundheit im Markt? Wie Parfümeurinnen sich als Frauen in einer Männerdomäne behaupten. Was Newcomerinnen anders machen als die Pionierinnen der Naturkosmetik?“

Experten und Praktiker im Gespräch mit dem Fachpublikum

Spitzenexperten und führende Praktiker diskutieren die jeweiligen Themen in Fach-Foren und diskutieren mit dem Fachpublikum. Das hochkarätige Kongress-Programm hält damit Informationen und aktuelles Expertenwissen bereit, damit die Besucher den größtmöglichen Gewinn aus ihrem Frankfurt-Besuch ziehen.
Für die Moderation der beiden prall gefüllten Kongresstage konnten mit dem Duft-Experten Dr. Bodo Kubartz und mit Susanne Stoll, Chefredakteurin des Fachmagazins INSIDE beauty, zwei ausgezeichnete Branchen-Insider gewonnen werden. Die Veranstalter versprechen erhellende Diskussionen, funktionierende Modelle gelebter Nachhaltigkeit „zum Anfassen“, sofort umsetzbare Tipps für den geschäftlichen Alltag – und die belebende Wirkung der Schönheit natürlicher Kosmetik.

Neues Konzept aus Kongress und Messe

Bettina Seehawer, Marketing-Expertin und Eventmanagerin, hat die on beauty – Organic & Natural Cosmetics Expo and Congress erfunden: “Mit diesem neuen Konzept aus Messe und Kongress, inszeniert als begegnungsförderndes Erlebnis, haben wir 2012 auf die steigende Nachfrage nach einer eigenen, unabhängigen und passgenauen Plattform für den dynamischen Naturkosmetik-Wirtschaftszweig reagiert“, erinnert die Veranstaltungsfachfrau an den Gründungsimpuls. „Eine spannende Boom-Branche, zukunftsorientierte Experten und ein hochkarätiges Veranstaltungsteam – das sind die Faktoren Ihres und unseres Erfolgs, und dazu lade ich Sie nach Frankfurt ein!“

Anmeldung unter: www.on-beauty.com .

[Text/Bild: on-beauty]