Newsticker

Neuer Look, bewährte Rezeptur: Die benecos NATURAL CARE Pflegeprodukte werden bunter

Aschaffenburg. Von den benecos HAPPY NAILS und der dekorativen Kosmetik ist man Trendfarben bereits gewohnt. Pünktlich zum Herbst hüllen sich jetzt auch die benecos NATURAL CARE Pflegeprodukte in kräftige Farben. Die neu designten Tuben und Fläschchen verraten zudem auf den ersten Blick, was drin steckt. Sie zeigen damit farblich an, in welcher Pflege-Mission sie unterwegs sind.

benecos NATURAL CARE: bunte Farbcodes zur Orientierung

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Im Regal erlauben die neuen Farbcodes der fröhlichen Bubbles von benecos NATURAL CARE somit eine einfache Orientierung beim Kauf. Die Hauptinhaltsstoffe sind dabei jeweils abgebildet und deutlich lesbar in einer bunten Banderole zu finden. Diese vereinfacht wiederum die Zuordnung zur jeweiligen Duftwelt. Hierbei steht grün für Aloe vera, orange für Aprikose Holunderblüte und sonniges Gelb für Sanddorn Orange. „Dadurch bleibt über den Inhalt garantiert nichts „under cover““, erklärt benecos.

benecos NATURAL CARE: Mini-Gadgets helfen beim Verreisen

Zusätzlich zum neuen Look gibt es jetzt außerdem praktische Minis zum Ausprobieren, Verreisen oder Verschenken. Aktuell sind dabei die Bodylotion Sanddorn-Orange sowie die Duschgels Sanddorn-Orange und Melisse erhältlich. Bald gesellen sich zudem noch das Shampoo Aloe Vera und die Body Lotion Aprikose Holunderblüte dazu.

Über benecos

Die Marke benecos gehört zur cosmondial GmbH & Co. KG. Stephan und Silke Becker gründeten das Unternehmen 2008 in Aschaffenburg . Die Marke bietet dabei neben einer Auswahl an veganer Pflege vor allem dekorative Kosmetik mit Trendfaktor, in bester Qualität zum kleinen Preis. Mit Ausnahme der Nagellacke sind zudem alle Produkte BDIH-zertifizierte Naturkosmetik. Der Anspruch: Einfach gute Kosmetik. Und für nichts anderes steht der Name benecos (ital. bene=gut, cos=Kosmetik).

[Text/Bild: benecos]