Newsticker

Auf Wachstumskurs: B2B Marktplatz für Rohstoffe Chem2Market

Hamburg. Das online-Portal Chem2Market startete 2015 als Marktplatz für Überbestände von Rohstoffen. Inzwischen entwickelt es sich kontinuierlich zu einer internationalen Handelsplattform für Rohstoffe aus Kosmetik, Lebensmittel, Pharma und Feinchemie. “Im März 2015 ging unser B2B Marktplatz mit 800 Produkten auf www.chem2market.com online. Mittlerweile sind es 18.000 Produkte, die gehandelt werden”, freuen sich die Gründer Dr. Christiane Strasse und Dirk Brauns.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

“Chem2Market listet derzeit rund 600 neue Rohstoffe pro Monat. Die Tendenz ist steigend”, so die beiden weiter. Das Erfolgsrezept sehen sie in der Kombination aus Überbeständen und “frischen” Rohstoffen, die bislang einzigartig sei. Nun feiert das Unternehmen sein 2-jähriges Jubiläum.

Erfolg durch konsequentes Ausrichten auf Marktanforderungen

“Unsere dynamische Entwicklung beruht auf der konsequenten Ausrichtung auf die Marktanforderungen”, erklärt Geschäftsführer Dirk Brauns. “Wir sehen auch sehr deutlich, dass die anfänglichen Vorbehalte gegen den Online-Handel von Rohstoffen geringer werden”, freut sich der Unternehmer zudem.

Chem2Market: Angebotserweiterung bei pharmazeutischen Wirkstoffen durch Partnerschaften

In den letzten zwei Jahren hat Chem2Market bestehende Kooperationen mit Herstellern aus Europa, Nord- und Südamerika sowie Fernost kontinuierlich ausgebaut. “Wir bekommen inzwischen immer mehr Anfragen von Kunden, die auch pharmazeutische Wirkstoffe bei uns beziehen wollen. Wir freuen uns hierfür einen zuverlässigen strategischen Partner gefunden zu haben”, betont Geschäftsführerin Dr. Christiane Strasse. Dadurch kann der Online-Marktplatz ab sofort zudem pharmazeutische Wirkstoffe anbieten. Auch Anfragen für Rohstoffe zur Neuentwicklung von Produkten gehen derzeit vermehrt beim Firmensitz in Hamburg ein.

Wie funktioniert der Online-Marktplatz?

Vor allem mittelständische Hersteller und Händler von Rohstoffen für die Pharma- und Kosmetikindustrie sowie Nahrungsergänzungsmitteln nutzen den Marktplatz als zusätzlichen Vertriebskanal. Anbieter können dabei ihre Rohstoffe und Restbestände via Anzeige auf der Plattform online stellen. Zur Auswahl stehen insgesamt 36 Kategorien. Sucht ein Unternehmer gezielt nach Rohstoffen, können diese ebenfalls auf der Plattform inseriert werden. Nach einer Prüfung der Rohstoffanbieter und Produkte durch Chem2Market erfolgt dann das Listing auf dem Marktplatz. Das Inserieren ist kostenfrei. Bei einer erfolgreichen Transaktion fällt allerdings eine Provision von 5% an.

Über Chem2Market

Das Unternehmen ist der innovative Marktplatz für die Vermittlung von Rohstoffen und Restmengen in Chemie, Kosmetik, Food und Pharma. Ziel ist dabei die direkte Vernetzung von Rohstoffherstellern und Produzenten auf www.chem2market.com. Preise können so signifikant gesenkt werden.

Die Chem2Market GmbH wurde 2012 von Dr. Christiane Strasse und Dirk Brauns in Hamburg gegründet. Bislang sind über 50.000 Rohstoffe und Blends verfügbar.

[Text/Logo: Chem2Market]