Newsticker

Allpremed® atopix bietet Schaum-Creme zur medizinischen Pflege neurodermitischer Haut

Greven. „Neurodermitische Haut ist empfindlich, hat spezifische Bedürfnisse und bedarf zudem mehrmals täglich einer sensiblen Pflege“, erklärt der bekannte Schaum-Creme Erfinder Allpresan®. Das Unternehmen entwickelte deshalb für Allpremed® atopix eine effektive medizinische Schaum-Creme-Textur für Neurodermitis-geplagte Haut. Diese pflegt die empfindliche Haut ohne Jucken, ohne Kratzen und vor allem ohne Fettfilm.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Mit Allpremed® atopix haben wir eine medizinische Pflege-Linie speziell für die Bedürfnisse empfindlicher Neurodermitiker-Haut entwickelt“, erläutert Lothar Guske, Geschäftsführer von Allpresan®. Dabei wirken die Vorteile der sanften und nicht fettenden Schaum-Cremes zusammen mit der BarrioExpert® LIPO² Haut-Repair-Technologie. „Wir revolutionieren damit den nachhaltigen Pflegeerfolg für Neurodermitiker. Besonders stolz sind wir dabei auf unsere Urea-freie Textur, die vor allem für Baby- und Kinderhaut geeignet ist“, betont Guske.

Gestörte Barrierefunktion der Haut bei Neurodermitis

Bei der von Neurodermitis geplagten Haut liegt eine gestörte Barrierefunktion der Haut vor. Diese gewährleistet dabei nicht mehr die Abwehr von Reizstoffen und Allergenen. Die Schutzbarriere entwickelt sich somit weiter zurück. Allergene oder andere irritierende Substanzen können noch leichter in die Haut eindringen. „Das ist ein Teufelskreis, von dem mehrere Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind. Die Folgen sind eine sehr trockene Haut, Rötungen und entzündete Hautareale sowie Juckreiz und Kratzen“, erläutert Guske.

Allpremed® atopix: Innovative und atmungsaktive medizinische Schaum-Creme-Textur

Dank der einzigartigen BarrioExpert® Technologie pflegen alle Allpremed® atopix Lipid Schaum-Cremes, ganz ohne die natürlichen Hautfunktionen zu beeinträchtigen. Die innovative Technologie bildet dabei ein atmungsaktives Schutznetz auf der Haut, das moderner Funktionskleidung ähnelt. Dadurch wird die Haut vor äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel Feuchtigkeit und auf der Haut liegendem Schweiß, geschützt – ohne dass ihre natürlichen Funktionen beeinträchtigt werden.

Die Schaum-Cremes sind reizfrei, angenehm sanft, lassen sich leicht auf der Haut verteilen, ziehen schnell ein und hinterlassen keinen unangenehmen Fettfilm. Auf Basis der patentierten BarrioExpert® Technologie wurde die BarrioExpert® LIPO² Haut-Repair-Technologie entwickelt. Die hautverwandten, lamellar angeordneten Lipide des Wirkkomplexes der BarrioExpert LIPO² Haut-Repair-Technologie ahmen die natürliche Lipidanordnung passgenau nach. Wie Puzzleteilchen fügen sie sich daher in die Lücken des Lipidfilms trockener Haut ein. Die BarrioExpert LIPO² Haut-Repair-Technologie schafft dabei in der Hautbarriere ein Umgebung, die die hauteigene Regeneration fördert.

Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. testete Allpremed® atopix

Alle Allpremed® atopix Lipid Schaum-Cremes sind von dem DAAB (Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.) getestet und empfohlen. Die wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit und der angenehme Anwendungskomfort sind dabei der Grundstein für den nachhaltigen Pflegeerfolg der Allpremed® atopix Lipid Schaum-Cremes.

Allpremed® atopix Lipid Schaum-Creme BASIS und BASIS SENSITIVE

Die Allpremed® atopix Lipid Schaum-Cremes BASIS und BASIS SENSITIVE sind zur Anwendung bei irritierter, juckender und trockener Haut, speziell bei Neurodermitis geeignet. Eine regelmäßige Anwendung repariert und stabilisiert die gestörte Hautbarriere. Sie fördert zudem die hauteigene Regeneration. Dank des hohen Anteils hautverwandter, lamellar-angeordneter Lipide und bewährter Feuchthaltefaktoren wird somit die natürliche Schutzfunktion der Hautbarriere wiederhergestellt. Das pflegt die Haut intensiv und wirkt weiterem Lipid- und Feuchtigkeitsverlust entgegen.

Die Schaum-Creme BASIS SENSITIVE basiert zusätzlich auf einer Urea-freien Textur. Sie ist daher besonders für Baby- und Kinderhaut geeignet.

Allpremed® atopix Lipid Schaum-Creme REPAIR

Die Schaum-Creme REPAIR ist zur Anwendung bei geröteter, juckender und sehr trockener Haut, speziell bei Neurodermitis geeignet. Eine regelmäßige Anwendung repariert hierbei die gestörte Hautbarriere. Sie fördert zudem die hauteigene Regeneration. Die Lipid Schaum-Creme verbessert deshalb das Hautbild, lindert den Juckreiz und fördert die Abheilung vorhandener Ekzeme. Dank hautverwandter, lamellar-angeordneter Lipide und natürlichen Feuchthaltefaktoren verbessert sich die Hautsituation.

Die Allpremed® atopix Serie ist ab Januar 2018 in der Apotheke erhältlich.

[Text/Bild: Allpresan®]