Newsticker

10. Naturkosmetik Branchenkongress will die Branche zukunftsfähig aufstellen

Wetzlar. In wenigen Wochen öffnet der 10. Naturkosmetik Branchenkongress seine Türen. Darauf weist der naturkosmetik verlag hin. „In diesem Jahr wird er damit eine Jubiläumsausgabe“, erklärt Presseansprechpartnerin Britta John. Ebenso lange gibt es auch schon die Kooperation mit der NürnbergMesse, Ausrichter der Naturkosmetikmesse VIVANESS, für das Brachenevent in der Hauptstadt. Dieses findet vom 26.-27.9. 2017 im Hotel Ellington Berlin statt.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Wir wollen zu aktuellen Themen der Branche informieren, diese aber auch kritisch beleuchten und diskutieren“, erklären Gesamtleiter Wolf Lüdge und Programmvorsitzende Elfriede Dambacher.

Am Vortag startet am Nachmittag die beliebte Trendtour Berlin. Sie führt zu neu entdeckten Hotspots der Naturkosmetik in Berlin (14 – 18 Uhr).

10. Naturkosmetik Branchenkongress: Kernthema ist Kunden erfolgreich zu erreichen

Das Kernthema Customer Journey adressiert deshalb Keynote-Speaker Michael Carl. In seinem Vortrag konzentriert sich der renommierte Zukunftsforscher, Berater und Managing Director der 2b AHEAD Think Tank GmbH auf die Kunden von heute und von morgen und wie diese auch in Zukunft erfolgreich erreicht werden.

10. Naturkosmetik Branchenkongress: Revitalisierung von Marken und der Kosmetikmarkt in Asien

Dr. Kay Hafner, Gründer und Vorsitzender von Hafner & CIE. Digital Change And Strategy GmbH, informiert über die notwendige Revitalisierung der Marken. Er berichtet dabei, worauf es bei authentischer Markenführung ankommt. Er wirft zudem einen kritischen Blick auf die aktuelle Markenpolitik in der Kosmetikbranche.

Im Fokus des diesjährigen Naturkosmetik Branchenkongresses steht ebenso der Kosmetikmarkt in Asien. Mit Spannung dürfen die Beiträge und die Diskussion im Forum A erwartet werden: Experten des asiatischen Marktes bieten Insights zu diesem dynamischen Markt, der für viele Naturkosmetikhersteller einiges an Potenzial zu bieten hat.

Ökologisches Bewusstsein: Verpackungstrends bei der Naturkosmetik

Ein weiteres Schwerpunktthema des 10. Naturkosmetik Branchenkongress: Verpackungstrends bei Naturkosmetik – mit kritischem Blick auf Ökologie und Digitalisierung. Karel J. Golta, Managing Director INDEED INNOVATION GmbH, widmet sich dem Thema Digitalisierung der Verpackungsbranche, ohne dabei die Nachhaltigkeit von Verpackungen für die Naturkosmetikbranche auszuklammern – im Gegenteil. Alan Campbell, Technischer Direktor des LCA Centre in den Niederlanden, bietet im Rahmen seiner Präsentation wiederum eine „Lebenszyklusanalyse Verpackung“ und wird einen Leitfaden für verantwortungsvolle Verpackungen vorstellen.

Ökologische Fehlentwicklung: Meeresverschmutzung durch Plastik

Denn der 10. Naturkosmetik Branchenkongress packt dabei durchaus auch unbequeme wie brisante Themen an: Die Meeresverschmutzung durch Plastik. Die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Deutschland präsentiert deshalb ihre MARINE DEBRIS CAMPAIGN. Sie stellt damit auch das Thema Kosmetikverpackungen in den Ozeanen zur Diskussion.

„Diese und weitere aktuelle Themen werden im Rahmen des zweitägigen Naturkosmetik Branchenkongresses in Berlin präsentiert“, betont dazu Britta John. Die teilnehmenden Gäste erwartet damit ein vielschichtiges Programm mit Expertenbeiträgen, Best Practice Beispielen, lebhaften Diskussionen und zahlreichen Möglichkeiten zum Networking.Weitere Informationen und Download-Service unter: www.naturkosmetik-branchenkongress.de.

Die nächste VIVANESS, internationale Fachmesse für Naturkosmetik, findet zudem vom 14.-17. Februar 2018 in Nürnberg statt.

Kongressmanagement:

Beate Vogel:  Tel. +49 170 813 12 45

kongress@naturkosmetik-verlag.de

Zum naturkosmetik verlag

Der naturkosmetik verlag mit Sitz im mittelhessischen Wetzlar richtet in Kooperation mit der NürnbergMesse, Ausrichter der VIVANESS, den jährlichen, internationalen Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin aus. Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 übernahm zudem Wolf Lüdge die Geschäftsführung des naturkosmetik verlags von Elfriede Dambacher.

[Text/Bild: naturkosmetik verlag]