Newsticker

COSMETICA Hannover 2017: Rundum schön

Hannover, Gaggenau. Vom 02. bis 03. September trifft sich die Beauty-Branche auf der COSMETICA Hannover 2017. Auf der Fachmesse in Norddeutschland präsentieren sich dieses Mal in Halle 19/20 auf ca. 11 500 Quadratmetern rund 470 ausstellende Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires. Die Profis dürfen sich dabei auf neue Produkte, innovative Treatments und moderne Dienstleistungskonzepte freuen. Hierbei können sich die Besucher nicht nur über die aktuellen Trends informieren. Sie finden zudem alles, was sie für ihre Arbeit im Institut, Studio oder Praxis benötigen.

Fußpfleger und Podologen: kompetente Weiterbildung im Angebot

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Für Fußpfleger und Podologen gibt es auf der COSMETICA Hannover 2017 außerdem interessante Weiterbildungsmöglichkeiten durch kompetente Referenten mit insgesamt 4 Fortbildungspunkten. Im Rahmen des Fachkongresses spricht u. a. Dr. Jan Ries über die Vermeidung von Tinea Pedis und weiteren Nagel- bzw. Hauterkrankungen. Am Aktionspunkt Fuß bietet sich den Fachbesuchern nicht nur die Gelegenheit zum Austausch unter Kollegen. Auch interessante Vorträge von Experten – etwa über die fachgerechte Instrumentenaufbereitung – vertiefen dabei das eigene Fachwissen und liefern Einblicke in neue Behandlungsmöglichkeiten.

COSMETICA Hannover 2017: Workshops bieten praxisorientierte Hilfe

In den COSMETICA Workshops können interessierte Beauty-Profis zudem ihr eigenes Fachwissen praxisorientiert und unter kundiger Anleitung vertiefen. So unterweist Aylin Kizilkaya die Teilnehmer dabei in der orientalischen Fadentechnik. Die Friseurmeisterin Annerose Cutivel erläutert zudem Flechttechniken für hinreißende Frisuren, die jedes Make-up schön zur Geltung bringen. Mit Wolfgang Knörzer kann außerdem der Umgang mit der Goldstadt professional Klebespange geübt werden. Naildesignerin Marielle Plüschke zeigt wunderschöne Vintage- und 3-D-Designs und zauberhafte Techniken mit Effektgelen.

Kosmetik-Nachwuchs trifft sich zur ersten von drei Theorie-Prüfungen

Für den Kosmetik-Nachwuchs gibt es übrigens erneut eine neue Chance, das eigene Können unter Beweis zu stellen: Auf der COSMETICA Hannover geht der COSMETICA Schul-Award, in Kooperation mit dem BfD-Verband, in eine weitere Runde. Hier findet die erste von drei Theorie-Prüfungen statt, in denen sich Kosmetikschüler und -schülerinnen für die Praxis-Prüfung – das große Finale auf der COSMETICA Frankfurt 2018 – qualifizieren können.

Am Meeting Point erwartet die Besucher der COSMETICA Hannover ein vielfältiges Unterhaltungs- und Informationsprogramm. Neben den attraktiven Schmink-Shows der renommierten Visagisten Malu Wilz und Patrick Maldinger wird es wie in jedem Jahr eine Reihe von interessanten Firmenvorträgen geben.

Mitglieder des Verbands Cosmetic Professional (VCP) präsentieren sich zudem wieder gemeinsam auf der COSMETICA Hannover. Auf dem VCP-Areal zeigen die Experten von Alex Cosmetic, Dalton Marine Cosmetics, Ingeburg Praxis, Janssen Cosmetics, Gertraud Gruber Kosmetik, Dr. Grandel, Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik, Sothys/Euro-Kosmetik und Rosa Graf ihr breites Leistungsspektrum und beraten die Fachbesucher für deren Institutserfolg.

COSMETICA Hannover 2017 bietet erstmals Schmink-Lounge

2017 gibt es auf der COSMETICA Hannover erstmals auch eine Schmink-Lounge. Hier können die Fachbesucher z. B. dem Make-up-Artisten Ivan Saputera bei der Arbeit über die Schulter schauen oder sich selbst von den Visagis-ten verschönern lassen. Dieser Service ist kostenfrei, wir freuen uns aber über eine Spende. Deren Erlös kommt zudem dem Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V. zugute.

COSMETICA Hannover 2017: eMessetickets möglich

Neu ist ab der COSMETICA Hannover 2017 der Erwerb eines eMessetickets über den Ticket-Shop auf www.cosmetica.de. Die Eintrittskarten können online gekauft, bequem zu Hause ausgedruckt oder auf das Smartphone geladen werden. Der neue Ticket-Shop öffnet zum 16. Juni 2017. Frühbucher (bis zum 28. August 2017) erhalten diese zum Vorzugspreis: Eine Tageskarte kostet dann 13,50 Euro statt 20 Euro und die Dauerkarte ist für 20,50 Euro statt 27 Euro erhältlich. Eine Schülerkarte gibt es außerdem für 8 Euro. Die Anmeldungen zu den COSMETICA Workshops und Fachvorträgen können ab sofort auch online gebucht werden.

Öffnungszeiten:

Samstag, 02. September 2017 von 10.00 – 18.00 Uhr

Sonntag, 03. September 2017 von 10.00 – 17.00 Uhr

[Text/Bild: KOSMETIK international Messe GmbH / Foto Fabry; KOSMETIK international Messe GmbH]