Newsticker

Fabrice Megarbane: L’Oréal Deutschland beschleunigt Wachstum in 2016

Düsseldorf. Fabrice Megarbane, seit Januar 2016 Geschäftsführerin der L’Oréal-Gruppe Deutschland, gab nun die Geschäftszahlen für 2016 bekannt. „Die L’Oréal-Gruppe ist weiterhin die Nummer 1 im deutschen Beauty Business. Mit einem Wachstum von 4 Prozent auf einen Umsatz von 1,25 Milliarden Euro haben wir uns dabei schneller als der Markt entwickelt“, betonte sie.

Megarbane: Hohes Umsatzniveau erneut gesteigert

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Damit bleibt Deutschland ein wichtiger Wachstumsmarkt der Gruppe in Europa. „Dieses Wachstum kommt hierbei sowohl aus dem stationären Handel als auch durch starke Zuwächse im Bereich e-Commerce. Alle vier Geschäftsbereiche haben über eigene e-Shops oder Online-Shops unserer Partner im Handel den e-Commerce ausgebaut“, so Megarbane weiter. Im Geschäftsbereich Luxe mit Marken wie Lancôme, Biotherm oder Kiehl’s werden bereits 15 Prozent des Umsatzes über e-Commerce erzielt.

L’Oréal Deutschland: e-Commerce gewinnt weiter an Bedeutung

„In einem sich ständig verändernden, unsicheren und immer komplexer werdenden Umfeld ist L’Oréal Deutschland in einer kontinuierlichen Metamorphose“, heißt es weiter in der Presseinformation. Besonders die digitale Transformation des Unternehmens wurde 2016 erfolgreich weitergeführt. „Es ist eine unglaubliche Chance, in einer Zeit zu leben, in der alles neu erfunden wird. Es werden die Unternehmen erfolgreich sein, die sich dabei dem Wandel am besten anpassen können. Ich bin davon überzeugt, dass L’Oréal zu den Unternehmen zählt, die am besten für diese Metamorphose aufgestellt sind,“ erklärte Megarbane.

Digitalisierung zieht in alle Bereiche des Unternehmens ein

Im vergangenen Jahr hat die deutsche Gruppe die digitale Transformation insbesondere in den Bereichen e-Commerce, Precision Advertising und Digital Upskilling, also der digitalen Weiterbildung der Teams, vorangetrieben. Die Geschäftsführerin: „Dieses Jahr steht auch im Zeichen unseres Umzugs in ein neues, hochmodernes Gebäude in Düsseldorf. Es symbolisiert Transparenz, Nachhaltigkeit und Innovation. Mit dem Einzug unserer über 900 Mitarbeiter am Standort Düsseldorf in die neuen Räumlichkeiten wird sich die Art unseres Arbeitens verändern. Die offene Gestaltung des Gebäudes fördert damit den Austausch. Sie bringt auch mehr Flexibilität in Bezug auf den Arbeitsort.

Über L’ORÉAL Deutschland

Die L’Oréal-Gruppe ist in allen Kosmetiksegmenten mit insgesamt 32 internationalen Marken vertreten. Das Tätigkeitsfeld ist dabei ausschließlich die Kosmetikbranche. 2.200 Mitarbeiter beschäftigte das Unternehmen zudem in 2016 in Deutschland.

[Text/Logo: L’Oréal Deutschland]