Newsticker

René Furterer: Die Haarpfleglinie „Absolute Kératine“ gibt Traumhaar durch Keratin-Power

René Furterer. Wilde Locken, glamouröser Sleek-Look oder einfach mal wieder eine neue Haarfarbe – heutzutage ist es ein Leichtes, die Frisur an die aktuelle Laune anzupassen oder regelmäßig die neuesten Trends auszuprobieren. Für das Haar selbst bedeutet dieses Styling jedoch Stress pur. Denn, so René Furterer: „Die mechanischen oder chemischen Belastungen durch Colorieren, Glätten und Föhnen sowie extreme klimatische Bedingungen greifen das Haar an. Die Haarfasern werden geschädigt und Keratin, das natürliche „Gerüst“ des Haares, wird destrukturiert.“ Folge: das Haar erscheint glanzlos und spröde.
René Furterer hat deshalb mit Absolute Kératine eine neue Haarpflegelinie entwickelt, die sehr geschädigtes, brüchiges Haar zu neuem Leben erweckt. Haar und Kopfhaut werden mit hochwirksamen, natürlichen Wirkstoffen verwöhnt – für kräftiges, widerstandsfähiges, gesundes und glänzendes Haar. René Furterer: „Denn dieser Look kommt nie aus dem Trend!“

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Baustelle Haar: Glanzlose Zeiten

Ein Blick ins Innere des Haares zeigt, wie sehr es durch tägliches Styling und externe Faktoren beansprucht wird: Der Hydrolipidfilm, das „Schutzschild“ der Haaroberfläche, wird von chemischen und mechanischen Behandlungen angegriffen und kann seine Schutzfunktion dadurch nicht mehr erfüllen. Die dachziegelartigen Schuppen sind durch die Kutikula miteinander verbunden. Geschwächt durch starke externe Einwirkungen, verliert diese Kittsubstanz ihre Verbindungsfunktion – die gebrochene Schuppenschicht und die Hülle sind äußeren Einwirkungen schutzlos ausgesetzt. Im Innern reißen die Keratinketten, die dem Haar seine Widerstandsfähigkeit und Elastizität geben, die Haarfaser wird geschwächt.

Absolute Kératine: Die Aufbaupflege für geschädigtes, brüchiges Haar

René Furterer steht für wirksame Haarprodukte auf Basis von ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten. Um für Absolute Kératine das benötigte Keratin nachzubilden, wurden zwei Wirkstoffe natürlichen Ursprungs kombiniert: Sojaprotein-Extrakt und Mikro-Weizenproteine.

– Beide ergeben ein pflanzliches Keratin reich an Aminosäuren, die denen des natürlichen Haarkeratins sehr ähnlich sind. Dieses Keratin dringt ins Innere der Haarfa ser, füllt Bruchstellen auf und stellt die gesamte innere Haarstruktur wieder her.

– Enthaltenes Biocymentin ist dafür mit Sterolen, Ceramiden und freien Fettsäuren der interzellulären Kittsubstanz nachempfunden. Es versiegelt die äußere Schuppenschicht und kräftigt so die innere Haarstruktur.

– Leindotteröl ist außerordentlich reich an Omega 3-Fettsäuren und hat intensiv nährende Eigenschaften, dank derer der schützende Hydrolipidfilm des Haars wieder aufgebaut wird. Um diese Wirksamkeit mit einem Verwöhnen für die Sinne zu verbinden, duften die Produkte fruchtig-floral und dezent orientalisch.

Absolute Kératine: Drei Produkte für das Pflegeritual

– Aufbauendes Keratin-Shampoo: Das Shampoo repariert schon bei der Haarwäsche geschädigtes, brüchiges Haar. Dieses wird wieder widerstandsfähig, weich und geschmeidig. Es lässt sich leicht entwirren und erhält seinen natürlichen Glanz zurück. Das Shampoo eignet sich auch für eine häufige Anwendung. Ohne Silikone, ohne Sulfate.

– Aufbauende Keratin-Maske: Sehr geschädigtes, brüchiges Haar benötigt eine hochintensive SOS-Pflege. Die Maske ist ein reines SOS-Wunder, welches das geschädigte Haar im Innern wieder aufbaut und es langfristig stärkt. Sogar nach 6 Haarwäschen ohne Verwendung der Maske ist das Haar noch rundum mit Aktivstoffen versorgt und lässt sich leicht entwirren.1 Ohne Silikone.
Anwendung: Als Intensivkur 1- bis 2-mal pro Woche anwenden. Nach dem Shampoonieren eine haselnussgroße Menge auf das gesamte handtuchtrockene Haar auftragen. Je nach Schädigung des Haars 5 bis 8 Min. einwirken lassen, danach gründlich ausspülen.

– Aufbauende Express-Pflege: Wenn es schnell gehen muss: Die Leave-in-Intensivpflege restrukturiert und glättet stark geschädigtes Haar und umhüllt es schützend. Dadurch wird es vor Haarbruch bewahrt, wird widerstandsfähig, geschmeidig, glänzend und lässt sich jeden Tag wieder leicht frisieren. Ohne Silikone.
Anwendung: Auf das trockene oder handtuchtrockene Haar eine haselnussgroße Menge auf die Längen und Spitzen verteilen. Anschließend frisieren. Nicht ausspülen. Kann sooft wie gewünscht angewendet werden.

René Furterer Absolute Kératine ist ab Januar 2015 in ausgewählten Apotheken und bei Top-Coiffeuren erhältlich.

[Text/Bild: René Furterer]