Newsticker

Wer wird „Spa Manager des Jahres“? Die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband legen die Nominierten für die Auszeichnung fest

Beauty-Ddorf2013-quadNach der großen Resonanz bei der Premiere suchen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband auch 2013 wieder den „Spa Manager des Jahres“. Im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF, die vom 15. bis 17. März 2013 stattfindet, wird mit dieser Auszeichnung außergewöhnliches Spa Management gewürdigt. Aus den vorliegenden Vorschlägen wurden zehn Nominierte ausgewählt, die zur Verleihung der Auszeichnung nach Düsseldorf eingeladen werden.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Der Preis wird am Sonntag, 17. März 2013, in der SPA Business Lounge (Halle 9) verliehen.

Ob in guten City- oder Resort-Hotels, großen Wellnessanlagen, Thermen oder Day Spas: Ohne Spa Manager geht es schon lange nicht mehr. Je nach Unternehmensstruktur sowie Handlungs- und Weisungsbefugnis nehmen diese Spezialisten sowohl operative als auch strategische Führungsaufgaben wahr. Sie sind verantwortlich für Betriebswirtschaft, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitäts- und Produktmanagement sowie für Vertrieb, Personalführung, Gästebetreuung und zum Teil auch für die Durchführung von Spa Anwendungen am Gast.

Die Auszeich Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband sehen die Auszeichnung als Möglichkeit, auf das hohe Anforderungsprofil dieser im deutschsprachigen Raum noch relativ jungen Berufsgruppe hinzuweisen und deren besonderen Leistungsträger zu würdigen. Erster Preisträger wurde 2012 der international sehr erfolgreiche Spa Manager Stephan Wagner.

Die Nominierten sind (in alphabetischer Reihenfolge):
– Maren Brandt, Grand Hotel Heiligendamm Spa (Heiligendamm)
– Guy Burke, Interalpen-Hotel Spa (Seefeld, Tirol/Österreich)
– Bernd Güsken, THE SPA im Steigenberger Frankfurter Hof (Frankfurt a.M.)
– Beatrice Kirchner, Talise Spa im Jumeirah Frankfurt (Frankfurt a.M.)
– Marlis Minkenberg, Spa – Vitalhotel Alter Meierhof (Glücksburg)
– Tamara Peters, Sans Souci Spa Club (Wien, Österreich)
– Sonja Slodki, Hotel Budersand Golf & Spa Sylt (Hörnum)
– Hans-Peter Veit, Brenners Park/Oetker Hotel Management Company (Baden-Baden)
– Vanessa Zimmer, AVEO Pure Beauty Spa GmbH (Berlin)
– Thomas Zimmermann, Wald und Schlosshotel Friedrichsruhe (Zweiflingen-Friedrichsruhe)

Für diesen Preis konnten alle Spa Manager/-innen vorgeschlagen werden, die aktuell angestellt oder selbständig einen Betrieb oder eine entsprechende Abteilung führen. Sie sollten zudem in besonderer Weise durch ihre Leistung oder ihre Eigenschaften beeindrucken.

[Text/Logo: Messe Düsseldorf]