Newsticker

Gesunder Start ins neue Schuljahr: 100.000 Äpfel für Deutschlands Erstklässler

dm-drogerie markt und Procter & Gamble starten im Juli eine besondere Aktion für Deutschlands Schulanfänger mit Hilfe ihrer Kunden: Zum Verkaufsstart der neuen Haar-Pflegeserie head & shoulders „apple fresh“ verschenkt dm für jede verkaufte Flasche des Shampoos einen Apfel an Erstklässler.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Gesunde Ernährung von Kindern ist ein Thema, das uns bei dm am Herzen liegt. Es ist uns ein Anliegen, unserer Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen gerecht zu werden und das heißt auch, unsere Kinder darin zu unterstützen, dass sie morgen gesund leben können“, sagt dm-Geschäftsführerin Petra Schäfer. „Wir freuen uns über diese schöne Aktion und hoffen auf breite Unterstützung unserer Kunden. Äpfel sind der perfekte Pausensnack für Schulkinder. Sie geben viel Energie.“

Auch Claudia Gamroth, Key Account Managerin bei Procter & Gamble, zeigt sich begeistert: „dm-drogerie markt hat sich nicht nur seinem Grundsatz nach, sondern durch zahlreiche, auch preisgekrönte Projekte dem nachhaltigen Handeln verschrieben. Wir freuen uns, dass dm die neue Haar-Systempflege „apple fresh“ von head & shoulders zum Anlass genommen hat, die gesunde Ernährung von Kindern in Deutschland zu unterstützen.“ Der Drogeriemarkt zeige erneut sein Engagement für nachhaltiges Handeln.“

Die Aktion findet den ganzen Juli über deutschlandweit in allen dm-Märkten statt. Ziel ist es, auf mindestens 100.000 Äpfel zu kommen. Diese werden dann zum Schulstart im Herbst an die ABC-Schützen an 300 Schulen in ganz Deutschland verteilt. „An vielen der beteiligten Schulen planen Lehrer und Eltern sogar eine richtige ‚Schulobst-Woche’ im Rahmen der Apfel-Übergabe, um die Kinder noch mehr für das Thema gesunde Ernährung zu sensibilisieren“, freut sich Petra Schäfer.

Prominente Unterstützung erhält die Aktion zudem in Nordrhein-Westfalen. Dort hat Klimaschutzminister Johannes Remmel die Schirmherrschaft übernommen.

Über dm
dm-drogerie markt betreibt europaweit rund 2.600 Märkte und beschäftigt mehr als 40.000 Menschen. Das Thema Nachhaltigkeit spielt in der Unternehmensphilosophie von dm auf allen Ebenen – der ökonomischen, ökologischen sowie der sozial-kulturellen – eine entscheidende Rolle. So unterstützt dm gemeinsam mit der Deutschen UNESCO-Kommission die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und fördert dabei mit „Ideen Initiative Zukunft“ regionale Nachhaltigkeitsprojekt. Das Projekt „Singende Kindergärten“ der dm-Initiative ZukunftsMusiker hat seit 2009 aktiv dazu beigetragen, dass tausende Kinder aus mehr als 600 Kindergärten sich musikalisch entwickeln und entfalten können. 2012 sind 375 neue Kindergärten bei „Singende Kindergärten“ dabei.

[Text/Bild: dm/head&shoulders]